Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Die erste Chorklasse singt sogar in Mathe

Isernhagen Die erste Chorklasse singt sogar in Mathe

C wie Chor – nach anderthalb Jahren Planung geht die 5 C als erste Chorklasse des Gymnasiums Isernhagen an den Start. Dank der Kooperation mit der Musikschule Isernhagen und Burgwedel heißt es für die 31 Schülerinnen und Schüler ab sofort: eine Musikstunde im Plenum plus 20 Minuten Stimmbildung in Fünfer-Gruppen mehr pro Woche.

Voriger Artikel
Verständigung klappt auch ohne Worte
Nächster Artikel
Reichen die Schulbusse nicht aus?

Die erste Chorklasse am Gymnasium Isernhagen startet.

Quelle: Laura Ebeling

Altwarmbüchen. Von Bach bis Beatles, vom Volkslied bis zum Popsong: Der Chor strebt ein vielseitiges Repertoire an. „Schule und Gesangspädagogik miteinander zu verbinden, ist optimal“, schwärmt Musikschulleiterin Nicola Bodenstein-Polito. „Das trägt auch zur Persönlichkeitsbildung bei.“ Für die Musikschule sei es das erste Mal, solch ein Projekt an einer weiterführenden Schule zu unterstützen – bis jetzt gibt es nur „sehr gute Erfahrungen“ an Grundschulen.

Lilla Molnar-Nadj, Gesangsdozentin an der Musikschule, und Klassenlehrerin Sinje Bode mit den Fächern Musik und Mathematik, werden die stimmliche Weiterbildung übernehmen. Drei Ziele werden in den kommenden zwei Jahren verfolgt: Die 22 Mädchen und neun Jungen sollen zum einen ihre Stimme als Instrument kennenlernen und zum anderen einen mehrstimmigen Klassenchor bilden, der auch auftritt. Außerdem solle die Theorie mit der Praxis verknüpft werden: „In der Mathestunde wird dann auch mal ein Song zu Rechenregeln gesungen“, erklärt Bode mit einem Schmunzeln und ergänzt: „Wir sind die einzige Klasse mit einem Klavier im Klassenraum.“ 15 Euro im Monat zahlen die Schüler für die professionelle Stimmbildung, die Grundlage für die Chorarbeit am Gymnasium sein soll.

Schulleiterin Christina Bielefeld begrüßt das neue Projekt. Die Chorarbeit steigere das Gemeinschaftsgefühl und die Identifikation mit der Klasse und der ganzen Schule. Sogar die erste Aufführung ist schon geplant: Am Freitag, 9. September, hat die Chorklasse im Kulturzelt Isernhagen am Hufeisensee in H.B. um 11 und 15 Uhr ihre öffentliche Doppelpremiere.

Von Laura Ebeling

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg