Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Fahrzeuge im Wert von 95.000 Euro gestohlen

Isernhagen Fahrzeuge im Wert von 95.000 Euro gestohlen

Zwei VW T5 und ein Lastwagen: Diebe haben in der Nacht zu Donnerstag Fahrzeuge im Zeitwert von rund 95.000 Euro erbeutet.

Voriger Artikel
Fahrer flüchtet nach Unfall
Nächster Artikel
Bewährungsstrafe für Einbruch in Spargelbude

Autodiebe haben in Isernhagen in einer Nacht gleich drei Fahrzeuge erbeutet.

Quelle: Symbolbild

Isernhagen N.B./Kirchhorst.  Diebe haben in der Nacht zu Donnerstag in Kirchhorst und Isernhagen N.B. zwei Kleinbusse und einen Lastwagen gestohlen. Die drei Fahrzeuge haben laut Polizei einen Gesamtwert von rund 95.000 Euro.

In Kirchhorst setzte sich die Serie von Diebstählen von Fahrzeugen vom Typ VW T5 fort – in den vergangenen Wochen waren in Isernhagen und Burgwedel bereits mehrere solcher Auto gestohlen worden. Beim Wagen in der Straße Am Dornbusch handelte es sich um einen roten T5 Multivan Baujahr 2013, der zwischen Mittwoch, 21.30 Uhr, und Donnerstag, 6 Uhr, verschwand. Den Zeitwert gab ein Polizeisprecher mit 30.000 Euro an.

Noch einmal 5000 Euro teurer ist das weiße Wohnmobil T5 Califoria desselben Baujahres, der zwischen Mittwoch, 16 Uhr, und Donnerstag, 6.30 Uhr, an der Straße Moosgrund gestohlen wurde. Auffällig an diesem Wagen sind der Fahrradträger am Heck und die seitliche Markise. Beide Tatorte in Kirchhorst liegen nur wenige Straßen voneinander entfernt.

Auf zweieinhalb Stunden eingrenzen kann die Polizei den Diebstahl eines Lastwagens vom Typ Mercedes-Benz Artego: Der Lkw mit weißem Kastenaufbau verschwand am Donnerstag zwischen 2 und 4.30 Uhr vom Hof der ehemaligen Milch-Union an der Milchstraße in Isernhagen N.B. Seinen Wert gibt die Polizei mit rudn 30.000 Euro an.

Zeugen sollten sich an das Polizeikommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, wenden.

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center