Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Isernhagen Polizei nimmt mutmaßliche Einbrecher fest

Die Polizei hat nach einem Einbruch im Gewerbegebiet Erdbeerfeld in Kirchhorst zwei Männer festgenommen.

Voriger Artikel
Mann droht mit russischen Killern
Nächster Artikel
Zwangsversteigerung: Haghof unter dem Hammer
Quelle: Philipp Von Ditfurth

Kirchhorst. Ist die Serie von Einbrüchen in Kirchhorster Firmen aufgeklärt? Die Polizei hat, nachdem bei einem neuerlichen Einbruch Alarm ausgelöst wurde, zwei 40 und 49 Jahre alte Tatverdächtige in Tatortnähe in einem grauen Kleintransporter Peugeot kontrolliert und vorläufig festgenommen.

Am Sonntagabend gegen 23.10 Uhr waren – nach Spurenlage drei – Einbrecher nach Zerstören der Scheiben von zwei Rolltoren in ein von mehreren Firmen genutztes großflächiges Objekt an der Sattlerstraße im Gewerbegebiet Erdbeerfeld eingedrungen. Von einer Werkstatthalle aus gelangten sie in eine dritte Firma. Spinde und andere Behältnisse wurden aufgebrochen. Diebesgut wie Desktops, iPad sowie ein Diagnosegerät fand die Polizei, zum Abtransport bereitgestellt am Firmengebäude und auf einem nahegelegenen Feld.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center