Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Feuerwehr löscht Containerbrand

Isernhagen Feuerwehr löscht Containerbrand

Alarm am Donnerstagvormittag in Kirchhorst und Stelle: Ein brennender Container an der Tischlerstraße hat für eine Einsatz der Feuerwehr gesorgt.

Voriger Artikel
IGS-Bündnis löst sich auf
Nächster Artikel
"An den Pranger gestellt“

Feuerwehr löscht Containerbrand in Kirchhorst.

Quelle: Feuerwehr

Kirchhorst. Die Feuerwehren aus Kirchhorst und Stelle haben gestern Vormittag einen 30 Kubikmeter-Container auf einem Betriebsgelände an der Tischlerstraße in Kirchhorst gelöscht. Holz und Glas hatten sich darin entzündet – beim Eintreffen der Einsatzkräfte gegen 9.30 Uhr stand der Container schon im Vollbrand. Die Feuerwehren, die mit zehn Einsatzkräften und vier Fahrzeugen vor Ort waren, fluteten den Container mit Schaum. Gegen 12 Uhr konnten die ehrenamtlichen Retter ihre Einsatz beenden.

doc6rhllczu0bo6psz37fu

Fotostrecke Isernhagen: Feuerwehr löscht Containerbrand

Zur Bildergalerie

Von Carina Bahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg