Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Geld und Schmuck entwendet

Isernhagen N.B./Kirchhorst Geld und Schmuck entwendet

Nach zwei Einbrüchen in Isernhagen hofft die Polizei auf Zeugen zu den Taten. Betroffen waren Einfamilienhäuser in Kirchhorst und N.B.

Voriger Artikel
Grüne setzen auf Nachtruhe
Nächster Artikel
Selbst bei Flaute macht Drachenfest Laune

Die Polizei sucht Hinweisgeber für zwei Einbrüche in Isernhagen.

Quelle: Symbolbild

Isernhagen N.B./Kirchhorst. Nach einem Einbruch in Isernhagen N.B. ist noch unklar, was die Täter gestohlen haben. Laut Polizei waren sie am Sonnabend zwischen 10 und 19.40 Uhr in das Einfamilienhaus an der Straße Auf dem Windmühlenberg eingedrungen, indem sie ein Erdgeschossfenster aufhebelten.

Diverser Schmuck sowie Geld fiel den Einbrechern in die Hände, die bereits zwischen Mittwoch, 12.45 Uhr, und Freitag, 21.40 Uhr, durch eine aufgehebelte Wintergartentür in ein Wohnhaus an der Straße Im Ellernbruch in Kirchhorst eindrangen. Zum Wert des Diebesgutes konnte die Polizei am Sonntag noch keine Angaben machen.

Zeugen sollten sich im Kommissariat Großburgwedel, Telefon (05139) 9910, melden.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center