Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Golfer putten 
für einen 
guten Zweck

Isernhagen F.B. Golfer putten 
für einen 
guten Zweck

Isernhagener Bürgerstiftung veranstaltet Golfturnier

Voriger Artikel
Gymnasiasten entspannen bei diversen Übungen
Nächster Artikel
Bauvoranfrage für den Maikäfer zurückgezogen

Thomas Stock (von links), Dirk Syperek, Franz-Josef Lerdo, Joachim Wegener, Andreas Kellner, Maike Nimmerfroh und Gerd Hundertmark freuen sich über das gelungene Turnier.

Quelle: privat

Isernhagen F.B.. Das Benefiz-Golfturnier der Bürgerstiftung Isernhagen auf Gut Lohne hat mit 106  Teilnehmern fast 20 mehr als die Veranstaltung 2015 angelockt. Auch die Summe, die unterm Strich steht, hat sich zum Vorjahr verdoppelt, wie jetzt der Kassensturz zeigt: 10 000 Euro vermeldete Vorstandsmitglied Andreas Kellner, nachdem es zuletzt 5015  Euro gewesen waren. Kellner freut es zudem, dass mit 70 Teilnehmern auch wieder deutlich mehr Mitglieder des Golfclubs Isernhagen den Schläger geschwungen haben. "Das zeigt, wie sie hinter der Sache stehen." Zudem sei das sommerliche Wetter zum Saisonabschluss für die Teilnehmer ein Anreiz gewesen, für den guten Zweck an den Start zu gehen. Vom Erlös des Golfturniers will die Bürgerstiftung die Lebensberatungsstelle in F.B. finanziell unterstützen. Davon sollen zusätzliche Räume eingerichtet werden, erläuterte Kellner.

Von Katerina jarolim-vormeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg