Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Hausbesitzer überwältigt Einbrecher

Fuhrberg/Altwarmbüchen Hausbesitzer überwältigt Einbrecher

Ein mutmaßlicher Einbrecher ist am Mittwochabend in Fuhrberg beobachtet worden, wie er an der Schützenstraße über einen Zaun geklettert ist, um zu einem Haus zu gelangen.

Voriger Artikel
SEK-Einsatz gegen Flüchtlingsheim in Isernhagen H.B.
Nächster Artikel
Endlich Licht - aber das falsche

ARCHIV - SYMBOLBILD -Das eingeschaltete Blaulicht eines Polizeifahrzeuges am 09.06.2010) in München (Oberbayern). Bei dem schweren Busunfall am
Schönefelder Kreuz nahe Berlin nahe Berlin sind am Sonntag (26.09.2010) mindestens elf Menschen ums Leben gekommen. Das sagte ein Polizeisprecher am Sonntag. Foto: Stephan Jansen dpa/lby +++(c) dpa - Bildfunk+++

Quelle: Symbolbild

Isernhagen. Die dort lebende Frau stand zur Tatzeit auf der Terrasse und wurde vom Eindringling umgeschubst. Ihr Mann eilte zur Hilfe und überwältigte den Unbekannten. Die Polizei nahm den 53-jährigen Täter fest - die Ermittlungen, was dieser auf dem Grundstück gewollt hatte, dauern an.

Ähnliches gilt für einen Einbruch vom Mittwochnachmittag an der Kleiststraße in Altwarmbüchen. Ein Unbekannter war durch den Wintergarten in eine Wohnung gelangt - flüchtete aber, als die Bewohner ihn entdeckten. Der Mann ist um die 1,70 Meter groß, circa 30 Jahre alt und war dunkel gekleidet. Zeugen melden sich unter Telefon (0 51 39) 99 10.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg