Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
IGS-Förderverein gründet sich

Isernhagen IGS-Förderverein gründet sich

Im Sommer ist die neue Integrierte Gesamtschule (IGS) Isernhagen an den Start gegangen. Jetzt hat sich auch ein Förderverein gegründet.

Voriger Artikel
Wo ist Lotta? Homepage soll helfen
Nächster Artikel
Wietzeaue: Brandgeruch löste Einsatz aus

Der Vorstand des Fördervereins der IGS Isernhagen mit Bettina Grauthoff (von links), Annika Halbe, Carsten Halbe und Pamela Runau.

Quelle: privat

Isernhagen. Zum Gründungstreffen erschienen waren außer dem Schulleiter Jens Könecke und einigen gewählten Elternvertretern weitere fünf Interessierte. Nachdem die Versammlung die Satzung einstimmig angenommen hatte, wurde der erste Vorstand des neuen Vereins gewählt. Dem Vorsitzenden Carsten Halbe stehen Bettina Grautoff (stellvertretende Vorsitzende), Annika Halbe (Kassenwartin) und Pamela Runau (Schriftführerin) zur Seite.

Demnächst wird sich der Vorstand das erste Mal treffen, um die nächsten Wochen zu planen. Da ein Förderverein ohne Mitglieder und Spenden nicht existieren kann, bittet der Vorstand weitere Interessierte, sich anzuschließen. Mitgliedsanträge können auf der Homepage der IGS heruntergeladen werden, sie liegen auch im Sekretariat bereit. Vielleicht ist ja auch jemand bereit, einen Infozettel zu entwerfen und zu drucken. Der Vorstand ist per E-Mail an carsten@halbemail.de und bgrautoff@gmail.com zu erreichen.

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg