Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
IGS Isernhagen startet mit vier Klassen

Isernhagen IGS Isernhagen startet mit vier Klassen

Die neue IGS Isernhagen startet nicht nur mit drei, sondern sogar mit vier fünften Klassen. Nachträgliche Anmeldungen machen das möglich.

Voriger Artikel
Einbruchserie alarmiert die Polizei
Nächster Artikel
Klares Votum für die Drehleiter

Die IGS Isernhagen beginnt nach den Sommerferien mit vier fünften Klassen.

Quelle: privat

Isernhagen. "Das mit der Vierzügigkeit bekommen wir auch noch hin“, hatte der designierte IGS-Leiter Jens Könecke schon gemutmaßt, als sich bei den offiziellen Terminen Ende Mai 80 Schüler für den fünften Jahrgang der neuen IGS Isernhagen angemeldet hatten. Er hat Recht behalten: 14 Isernhagener haben ihre Kinder nachträglich angemeldet, die IGS Isernhagen startet wie auch das Gymnasium (aktuell 117 Anmeldungen) mit vier fünften Klassen. Die Anmeldezahlen der Realschule wurden damit glatt verdoppelt.

"Wir sind total aus dem Häuschen, das ist irre toll“, freut sich Könecke auf die Arbeit mit vier kleinen statt drei großen Klassen – und über den Vertrauensvorschuss der Eltern, der für das Kollegium zugleich aber Verpflichtung sei, das angekündigte moderne Lernkonzept auch so umzusetzen. Mitte September werden die iPads für die Schüler geliefert.

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg