Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Minister zeichnet Film aus

Isernhagen Minister zeichnet Film aus

Auszeichnung für die Realschule Isernhagen, das Helfernetzwerk und den Altwarmbüchener Verein Politik zum Anfassen: Für den Film „Ankommen in Deutschland – Wie Flüchtlinge in Sportvereinen integriert werden” erhielten sie jetzt den Niedersächsischen Sportjournalisten-Preis der Lotto-Sport-Stiftung in der Kategorie Hörfunk/TV.

Voriger Artikel
Nachbarn bemerken Einbrecher
Nächster Artikel
Kinder laufen eifrig fürs Sportabzeichen

Die Vereins-Geschäftsführerin Monika Dehmel (von rechts) und Innenminister Boris Pistorius bei der Preisverleihung.

Quelle: privat

Isernhagen. Außer dem Vereinsteam um Gründerin und Geschäftsführerin Monika Dehmel waren am Donnerstagabend auch viele der Schüler sowie der Helfernetzwerk-Vorsitzende Philipp Neessen erschienen, um den Preis von Innenminister Boris Pistorius entgegenzunehmen.

Mit dem Film wollten die Schüler zeigen, wie einfach Integration gelingen kann und dass miteinander Fußball zu spielen auch ohne gemeinsame Sprachkenntnisse möglich ist. Wie reagieren Jugendliche auf Flüchtlinge? Wie funktioniert Integration wirklich? Was spielt der Sport für eine Rolle dabei? Diesen Fragen waren die 18 Jugendlichen auf den Grund gegangen. Das Ergebnis überzeugte mit seinen Emotionen und der Botschaft, dass der Sport Menschen verbindet.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center