Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Jungtalente überzeugen im Isernhagenhof

Isernhagen F.B. Jungtalente überzeugen im Isernhagenhof

Das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester hat am Donnerstagabend im Isernhagenhof gemeinsam mit den Dirigenten Carlos Spierer ein Konzert geben: Die jungen Musiktalente bewiesen dort ihr Können.

Voriger Artikel
Zwei Frauen verstärken St.-Marien-Gemeinde
Nächster Artikel
Gemeinde lädt zum Rundgang ein

Impressionen vom Konzert des niedersächsischen Jugendsinfonieorchesters im Isernhagenhof.

Quelle: Jarolim-Vormeier

Isernhagen F.B.. Zwölf bis 20 Jahre sind sie alt – und gelten als die besten 72 Nachwuchsmusiker des Landes. Das Niedersächsische Jugendsinfonieorchester war am Donnerstagabend zu Gast im ausverkauften Isernhagenhof und brachte ein anspruchsvolles Repertoire mit Kompositionen von Peter Tschaikowsky und Modest Mussorgsky zu Gehör.

Bei seinen Arrangements legt der international renommierte Dirigent Carlos Spierer stets besonderen Wert darauf, die jungen Musiker allesamt zu fordern – und das sei mit der Einbeziehung einer Celesta und von zwei Harfen gut gelungen, fand die Projektleiterin vom Landesmusikrat Niedersachsen, Meike Schendler. In der zweiten Konzerthälfte präsentierte das Ensemble auch sehr rhythmische Jazzkompositionen.

Einstudiert haben die jungen Sinfoniker ihr neues Herbstprogramm, mit dem sie in Isernhagen begeisterten, eine Woche lang in der Landesmusik-Akademie in Wolfenbüttel – zunächst in Kleingruppen mit den Instrumentaldozenten, wie die Projektleiterin erläuterte. Danach folgten die Proben mit dem Dirigenten. „Da werden die Feinheiten für die Konzertreihe abgestimmt“, sagte Schendler. Trotz der kurzen Proben stünden die jungen Talente den Profis in kaum etwas nach.

doc6x3feyne3ur715zy7kg

Fotostrecke Isernhagen: Jungtalente überzeugen im Isernhagenhof

Zur Bildergalerie

Von Katerina jarolim-vormeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x2kdob3l5g156yb2kke
Weltenbummlerin ist zu Gast in Altwarmbüchen

Fotostrecke Isernhagen: Weltenbummlerin ist zu Gast in Altwarmbüchen