Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Jusos organisieren Freiluftkonzert am See

Altwarmbüchen Jusos organisieren Freiluftkonzert am See

Dass er sich mehr Angebote für Jugendliche wünscht, das hatte Philipp Nessen bereits betont, als er den Vorsitz der SPD-Abteilung in Altwarmbüchen übernahm. Das Versprechen, etwas dafür zu tun, hält er jetzt ein.

Voriger Artikel
Zur Begrüßung steigt auch die Bürgermeisterin mit auf
Nächster Artikel
Neues Zuhause für Flüchtlinge

Sängerin Molly Sue ist mit einem Auftritt in einer Fernsehcastingshow bekannt geworden.

Quelle: privat

Isernhagen. Am Freitag, 17. Juli, gibt es das erste „Altival“ - ein Open-Air-Festival am Altwarmbüchener See, organisiert von der Juso-AG Burgwedel-Isernhagen. Ab 18 Uhr werden vier Acts die Bühne - respektive den Strand - rocken.

Mit dabei sind die jungen Sängerinnen Laura Masch und Lilie Gorchkov aus Hannover sowie der Rapper Spax, der sich als Freestyle-Spezialist in der Szene einen Namen gemacht hat. Mit Molly Sue Horn tritt zudem ein kleiner Fernsehstar auf: Das Mädchen „mit Dreck in der Stimme“, wie Juror Mark Forster ihr bescheinigte, war in der TV-Castingshow „The Voice Kids“ zu sehen. Ein wenig ruhiger, aber nicht weniger beeindruckend dürfte der Auftritt von John Eid werden: Der Hamburger und seine Gitarre werden nicht nur Songs von Kings of Leon interpretieren.

Das Ende des Open-Air-Konzertes ist für 22 Uhr geplant. Es besteht für die Besucher auch die Möglichkeit, mit mehreren Politikern vor Ort ins Gespräch zu kommen.

Von Carina Bahl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg