Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Kinder lernen, wo der Strom herkommt

Altwarmbüchen Kinder lernen, wo der Strom herkommt

Dr. Brumms tollkühnes Abenteuer: Wolfsburger Figurentheater zeigt eine spannende Geschichte über das Geheimnis der Elektrizität. Zu der Vorstellung im Altwarmbüchener Ratssaal hat die Jugendpflege der Gemeinde Isernhagen eingeladen.

Voriger Artikel
Gibt es Interessenten für den Isernhagenhof?
Nächster Artikel
Muss die Rechtsordnung verteidigt werden?

Impressionen vom Puppentheater im Altwarmbüchener Ratssaal.

Quelle: Jarolim-Vormeier

Altwarmbüchen. 70 Jungen und Mädchen haben es sich auf einem grünen Teppich im Altwarmbüchener Ratssaal so richtig gemütlich gemacht – und sie hatten ganz viel Spaß. Wie auch Bär Dr. Brumm und sein Goldfischfreund Pottwal. Denn, die beiden Freunde machten das, was sie jeden Sonnabend machen, nämlich Fernsehen. Sie verfolgten ein Fußballspiel von Hannover 96. Kicker Katzenmeyer schoss gerade einen Elfmeter. Genau in dem Moment gab die Flimmerkiste keinen Ton mehr von sich und der Bildschirm war schwarz.

Verdutzt fragten sich Brumm und Pottwal, wo die Fußballer nun hin sind. Und sie gingen auf die Suche. Dabei entdeckten sie und die Kinder, dass das gelbe Kabel am Fernseher in der Wand verschwand. Das Wolfsburger Figurentheater hatte ein tolles Bühnenbild mitgebracht und ließ Teddy Brumm, Freund Pottwal und zwei fleißige Biber „Die Sache mit dem Strom“ erklären. Immer wieder kicherten die Kinder über die lustigen Gespräche der beiden Hauptfiguren und Puppenspielerin Andrea Haupt. Unter lautem Gelächter sauste schließlich Brumm auf dem Laufrad durch die Zuschauerreihen – immer noch auf der Suche nach den verschwundenen Fußballern.

Impressionen vom Puppentheater im Altwarmbüchener Ratssaal.

r

doc6u6skad3955ot5yglsz

Impressionen vom Puppentheater im Altwarmbüchener Ratssaal.

Quelle: Jarolim-Vormeier

Von Katerina jarolim-vormeier

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x5hc1m9frpol4oy355
Wenn das Kunststofflager brennt

Fotostrecke Isernhagen: Wenn das Kunststofflager brennt