Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Oldtimer-Freunde kommen auf ihre Kosten

Isernhagen Oldtimer-Freunde kommen auf ihre Kosten

Oldtimer-Fans aufgepasst: An diesem Wochenende gibt es was zu gucken. 60 historische Fahrzeuge gehen am Sonnabend, 26. August, bei der „2. Isernhagen Classic“ der Bürgerstiftung Isernhagen an den Start.

Voriger Artikel
Ferienspaß für Jungs und Mädchen
Nächster Artikel
Grundschule bekommt neues Klassenzimmer

38 Oldtimer konnten bei der Premiere 2016 bewundert werden– an diesem Wochenende werden es noch einmal mehr.

Quelle: Archiv

Isernhagen. Das älteste Fahrzeug wird diesmal ein NSU-Fiat Sport Cabriolet aus dem Jahr 1938 sein. Aus den Fünfzigerjahren stammt ein Mercedes 190 SL. Besonders selten ist ein Glas Isar T700, der ebenfalls in Isernhagen vertreten ist. Zu sehen sind auch diverse Modelle anderer Marken, die längst nicht mehr zum Straßenbild gehören. „Auch in diesem Jahr gehen wieder außergewöhnliche Fahrzeuge an den Start und werden sicherlich mit strahlenden Augen voller Wertschätzung bewundert“, vermuten die Veranstalter.

Für die „Isernhagen Classic“ kooperiert die Bürgerstiftung Isernhagen zum zweiten Mal mit dem Motorsport-Club der Polizei Hannover. Der Erlös der Veranstaltung soll wieder der Jungen Philharmonie Isernhagenhof zugute kommen. Die Bürgerstiftung fördert die Entwicklung über drei Jahre mit 22 500 Euro, um es jungen Isernhagenern zu ermöglichen, bei der Musikschule Isernhagen/Burgwedel gemeinsam mit Profis in einem Symphonieorchester zu musizieren. Erstmals öffentlich aufgetreten war die Junge Philharmonie vor knapp einem Jahr, weitere Konzerte sollen folgen.

Die Teilnehmer der Oldtimer-Ausfahrt treffen am Sonnabend ab 8 Uhr auf dem Isernhagenhof an der Hauptstraße 68 in F.B. ein. Ab 9.30 Uhr schickt der Starter dann alle eineinhalb Minuten eines der klassischen Fahrzeuge auf die Reise, dabei werden die Teilnehmer und ihre Autos vorgestellt. Zwischen 14 und 16 Uhr werden die ersten Oldtimer an der Hauptstraße in F.B. zurückerwartet. Und beim abendlichen Dinner für die Teilnehmer bleibt dann reichlich Zeit für das „Benzin-Geflüster“.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center