Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
"Music meets museum" im Wöhler-Dusche-Hof

Isernhagen "Music meets museum" im Wöhler-Dusche-Hof

Unter dem Motto „music meets museum – Rock & Folk auf dem Hof“ machen das Nordhannoversche Bauernhaus Museum Isernhagen und die Musikschule Isernhagen-Burgwedel am Sonntag, 20. August bei einem großen Open Air-Musikfestival gemeinsame Sache.

Voriger Artikel
Regen kann dem Moorfest nichts anhaben
Nächster Artikel
Unfallfahrer hinterlässt falsche Rufnummer

 The Reel Step präsentiert Lieder von der grünen Insel beim ersten Open Air auf dem Wöhler-Dusche-Hof.

Quelle: privat

Isernhagen N.B.. Eine echte Premiere für den Museumsverein mit dem Ziel, die jüngere Bevölkerung aus Isernhagen und Umgebung mit dem Wöhler-Dusche-Hof bekannt zu machen.Vier bekannte Bands werden auftreten: The Reel Step, Revival, Jenny and the Gents sowie Dead Folks – so ist für jeden Geschmack etwas dabei.

„The Reel Step“ spielen sowohl Irish Folk und überhaupt alles, was mit irischer Musik zu tun hat: Gefühlvolle Balladen, stimmungsvolle Songs und schnelle Tunes – das sind virtuos gespielte Tänze. Die Band besteht seit 2004 und ist unter anderem mehrere Male im Isernhagenhof aufgetreten.

„Revival“ spielt ein Set von ausdrucksstarkem Rock bis zu gefühlvollem Indie. Die Band überzeugt mit alten Klassikern sowie Interpretationen bekannter Popsongs und bietet somit ein abwechslungsreiches, originelles Programm.

„Jenny and the Gents“ ist ein Projekt von ehemaligen und aktiven Schülern der Musikschule. Mit viel Herzblut, Virtuosität und Spaß an guter Musik haben sie sich das Ziel gesetzt, bekannte Lieder der Popmusik in neue akustische Gewänder zu hüllen und zugleich Klassiker aus den Bereichen Blues, Bluesrock, Soul, Funk und Fusion dem Publikum näher zu bringen.

Die „Dead Folks“ sind in der aktuellen Besetzung mit „Irish Speed Folk“ schon circa vier Jahre unterwegs. Zu ihren musikalischen Vorbildern zählen sie die Bands Fiddler’s Green und Flogging Molly.

Das Open Air beginnt um 15 Uhr auf dem Freigelände und ist bis circa 19 Uhr geplant; der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl ist gesorgt: Getränke, Würstchen vom Grill und Laugenbrezeln gibt es gegen eine kleine Spende.Der Wöhler-Dusche-Hof (Am Ortfelde 40 in Isernhagen N.B.) ist wie jeden Sonntag (bis 01.10.) von 11 bis 17 Uhr geöffnet – am 20.August natürlich länger. Kaffee, Tee und selbstgebackener Kuchen werden gegen eine kleine Spende angeboten.

Detaillierte Informationen zum Wöhler-Dusche-Hof gibt es im Internet unter www.bauernhausmuseum-isernhagen.de.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center