Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Neuer Ortsbrandmeister für Kirchhorst

Kirchhorst Neuer Ortsbrandmeister für Kirchhorst

Mit der Ernennung von Arne Zilling zum Ortsbrandmeister ist die Führung der Freiwilligen Feuerwehr Kirchhorst wieder komplett.

Voriger Artikel
Nasser Einsatz für die Feuerwehr
Nächster Artikel
Zentrum: 
Der Rahmen ist abgesteckt

Bürgermeister Arpad Bogya (rechts) überreicht Arne Zilling die Ernennungsurkunde zum Ortsbrandmeister in Kirchhorst.

Quelle: Frank Walter

Kirchhorst. Adolf Colshorn, Ortsbrandmeister in Kirchhorst seit 1997, hatte seine Amtszeit auf eigenen Wunsch hin Ende August beendet. Seine Nachfolge tritt Arne Zilling an. Die Kirchhorster Einsatzkräfte hatten den Oberlöschmeister bereits Ende Juni gewählt. Im Rat folgte jetzt die offiziellen Ernennung zum Ehrenbeamten für die Dauer von sechs Jahren.

Der Name Zilling ist in Isernhagener Feuerwehrkreisen gut bekannt. Arnes Vater Hans-Jürgen Zilling war sein ganzes Berufsleben mit der Feuerwehr verbandelt. Er war Verwaltungsleiter in der Landesfeuerwehrschule Celle, arbeitete auch im Brandschutzreferat des Innenministeriums. Seit 1979 engagierte sich Hans-Jürgen Zilling bei der Freiwilligen Feuerwehr Isernhagen – erst als Gemeindebrandmeister bis 2004, dann als Sprecher. 

Von Frank Walter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg