Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Rock in der Blues Garage - von derb bis zart

Isernhagen Rock in der Blues Garage - von derb bis zart

Der September in der Blues Garage startet ruppig: Den Auftakt bilden Robert Jon & The Wreck mit Southern Rock irgendwo zwischen Blackberry Smoke und Zach Williams Reformation. Das Publikum erwarten satte Orgelklänge und rotziger Gesang nach dem Motto "I want my whiskey and I want my beer, so come on devil, do you hear!"

Voriger Artikel
Isernhagener umarmen ihre Kirche
Nächster Artikel
Clowns begeistern im Isernhagenhof

Robert Jon & The Wreck spielen speckig-dreckigen Southern Rock.

Quelle: robert john

Isernhagen. Das Konzert beginnt am Freitag, 8. September, am 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr). Der Eintritt kostet 17,50 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Abendkasse.

Den Sonnabend, 9. September, sollten Fans von Voodoo Lounge rot im Kalender anstreichen. Da rockt die wohl europaweit beste Rolling-Stones-Tributeband die Blues Garage. Beim Rückblick auf 20 Jahre auf den Bühnen Deutschlands und des angrenzenden Auslands gibt die Band Welthits und wie auch selten gespielte Songs zum Besten. Wer Voodoo Lounge einmal erlebt hat, weiß, mit welcher Spielfreude und mitreißender Bühnenpräsenz die Musiker es schaffen, ihr Publikum zu begeistern. Sogar Nicht-Stones-Anhänger zählen inzwischen zu ihrer Fangemeinde. Denn: "It's only Rock'n'Roll – but we like it!" Das Konzert beginnt am Sonnabend, 9. September, um 21 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) Tickets kosten 20 Euro im Vorverkauf und 22,50 Euro an der Abendkasse.

Am Sonntag, 10. September, hält die Blues Garage eine ganz besondere Perle für Musikliebhaber bereit: Sierra Noble, Kanadas "Fiddle Champion" und Gewinnerin für "Best Singer-Songwriter"und "Best Performance" stellt zusammen mit ihrer Band ihr neues Album "City of Ghosts" vor. Sierra und ihre Band waren bereits Vorgruppe für Künstler wie Paul McCartney, Kid Rock und Bon Jovi und traten bei der Eröffnungsfeier der Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver auf. Mit atemberaubenden Instrumentalstücken in perfekter Harmonie mit Pop-Americana-Liedern sorgen sie für eine einzigartige Live-Atmosphäre.

Das Konzert beginnt am Sonntag, 10. September, um 20 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) Karten kosten 17,50 Euro im Vorverkauf und 20 Euro an der Abendkasse.

Ticketreservierungen zum Vorverkaufspreis sind möglich auf der Homepage www.bluesgarage.de. Die Blues Garage steht an der Industriestraße 3 - 5 im Gewerbegebiet Isernhagen H.B.

doc6w93wau6oojogwrlhv2

Fotostrecke Isernhagen: Rock in der Blues Garage - von derb bis zart

Zur Bildergalerie

Von Gabriele Gerner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center