Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Voller Saal bei der 25. Sportlerehrung

Isernhagen Voller Saal bei der 25. Sportlerehrung

Zum 25. Mal hat die Gemeinde Isernhagen am Freitagabend ihre erfolgreichsten Sportler ausgezeichnet. Bürgermeister Arpad Bogya und Sport-AG-Chef Karl-Günther Wieneke überreichten Urkunden, Kinogutscheine gab es für die Jüngsten zusätzlich.

Voriger Artikel
Schon vor dem Volkslauf läuft es rund
Nächster Artikel
Supermarkt-Verkehr ist nicht zu laut

Als "Jenny and the Gents" reißen Jakob Hansdorf (vlnr), Jennifer Friehe, Robert Riediger und Philipp Schütz die Gäste der Sportlerehrung mit.

Quelle: PATRICIA CHADDE

Isernhagen. 26 weibliche Athletinnen, 18 Sportler, zwölf Mannschaften, Sportförderer sowie vielfache Sportabzeichen-Absolventen: Federnden Schrittes gingen die Aufgerufenen zur Bühne, wo Handschlag und Urkundenübergabe folgten. Weil Nachwuchsförderung groß geschrieben wird, gab es für den Nachwuchs zusätzlich noch Kinogutscheine. In den kommenden Jahren werden Sportler weiterhin gute Trainingsbedingungen haben, versprach Bürgermeister Apard Bogya in seiner Begrüßung.

Schon die Organisation der festlichen Veranstaltung war eine sportliche Meisterleistung, für die das Team rund um Silke Lindemann verantwortlich zeichnete. Die Zuschauer im vollen Saal erlebten neben Ehrungen auch akustische Höhepunkte, denn die Band „Jenny and the Gents“ zog musikalisch alle Register.

„Topscorer“, wie Titan Gräve, der mit dem Eishockeyclub Grizzly Adams Wolfsburg 1992 Norddeutscher Meister wurde, waren ebenso wie der der schnelle Kurzbahnschwimmer Dominik Abdou unter den Geehrten. Auch die U 14 Leichtathleten des Rukeli Trollmannn e.V. waren sehr erfolgreich: Cristian Ifrim, Niklas Borisov, Johann Wichmann, Moritz Klingenspor und Kilian Braown wurden Kreismeister im Vierkampf.

Auch verdiente Damenmannschaften freuten sich über Urkunden – zum Beispiel die Damen-30-Tennismannschaft des TUS Altwarmbüchen, die mit Petra Ostertag, Julia Strugalla, Tordis Falke, Christa Klie, Heike Steineke, Jasmin Achilles, Sabine Oppermann, Vera Schmid und Karen Rittmöller in die Oberliga aufgestiegen ist.

Während Erhard Pohl vom TUS Altwarmbüchen zum 35. Mal das Sportabzeichen in Silber errang, bewies Heribert Eggert eine andere Form der Kontinuität: Er hat maßgeblichen Anteil an der Organisation des Isernhagener Schützenfestes und der gemeinsamen, schießsportlichen Veranstaltungen der Schützenvereine von der Gemeindemeisterschaft über das Gemeindekönigsschießen bis zu diversen Jugendpokalschießen.

Victoria Raphaela Krüger vom Reit- und Fahrverein Isernhagen belegte beim Jugendturnier in Verden drei mal Platz eins und wurde in den Landeskader berufen. Zu den schnellen Schwimmerinnen zählt Ute Melzian vom Schwimmclub Altwarmbüchen. Bei den Norddeutschen Mastersmeisterschaften belegte sie jeweils Platz 2 über 50 Meter Rücken und 50 Meter Brustschwimmen.

Und hier kommt die vollständige Liste aller geehrten Sportler:

Aktive Einzelsportlerinnen

Enya Angermann
Altwarmbüchener BC U17
Enya Angermann hat bei der  Kreismeisterschaft in Arnum im Mädchendoppel U 17 den ersten Platz errungen.
 
Kirsten Verena Bade
Schwimmclub Altwarmbüchen
Bei den European Masters Championships in London über 50m Rücken Platz 47 und über 50 m Schmetterling Platz 97
 
Marie Braun
TUS Altwarmbüchen
Ist in Wunstorf Bezirksmeisterin im Hammerwurf mit 21,14 m und im Kugelstoßen mit 9,30 m geworden.
 
Debora Caspari
Altwarmbüchener Badmintonclub
Debora Caspari errang Platz 3 bei den Landesmeisterschaften U 19 Mädchendoppel in Gifhorn.
 
Anja Katharina Duda
Altwarmbüchener Badminton Club
Anja Katharina Duda erreichte bei den Bezirksmeisterschaften U 15 Mädchendoppel in Arnum den 1. Platz.
 
Valeria Göhrich
TUS Altwarmbüchen
Valeria Göhrich ist Landes – und Bezirksbeste im Hammerwurf mit 23,88 m , Bezirksbeste in Speerwurf mit 26,32 m und Kreismeisterin W 13 in Ballwurf ( 200 g.) mit 34,50 m geworden.
 
Elke Guhl
Schützengesellschaft Isernhagen HB
Elke Guhl belegte den 5. Platz bei der Deutschen Meisterschaft Luftgewehr Auflage 10m mit 299 Ring von 300
Bei der Landesmeisterschaft in Hannover den 7. Platz und bei der Kreismeisterschaft in Burgdorf den 1. Platz in jeweils der selben Disziplin.
 
Viktoria Hinsemann
TUS Altwarmbüchen
Viktoria Hinsemann wurde Kreisbeste im 50 m Lauf in 8,3 Sekunden
 
Finja Imbrock
WSV Altwarmbüchen
Finja Imbrock errang bei der Landesjugendmeisterschaft in Steinhude in der Bootsklasse Optimist B den 3. Platz.
 
Pia Konow
Altwarmbüchener BC
Pia Konow errang bei der Landesmeisterschaft U 13 im Mädcheneinzel und Mädchendoppel jeweils Platz 2.
Im Mädchendoppel U 13 bei der Norddeutschen Meisterschaft Platz 3.
 
Anja Kook
Altwarmbüchener BC
Anja Kook belegte bei der Kreismeisterschaft im Mixed U 15 und Mädchendoppel in Arnum Platz 1.
 
Victoria Raphaela Krüger
Reit- und Fahrverein Isernhagen
Victoria Raphaela Krüger errang bei der Bezirksmeisterschaften der Pony-Dressurreiter den ersten Platz.
Bei den Landesmeisterschaften Platz 2, beim Jugendturnier in Verden drei mal Platz 1 ( hier treten die besten U 21 Nachwuchsreiter aus ganz Deutschland gegeneinander an )
Und sie belegte Platz 12 bei den Deutschen Jugendmeisterschaften mit Berufung in den Landeskader.
 
Ute Melzian
SC Altwarmbüchen
Ute Melzian errang Platz 2 bei den Norddeutschen-Mastersmeisterschaften über 50 m Rücken und 50 m Brustschwimmen.
Platz 1 bei den Bezirks-Mastersmeisterschaften über 50 m Rücken, 100 m Rücken und 50 m Freistil.
 
Lena Moses
Altwarmbüchener BC
Lena Moses belegte bei den Landes-Meisterschaften im Damendoppel und Mixed U 19 den ersten Platz.
Bei den Norddeutschen Meisterschaften im Damendoppel U 19 Platz 2.
 
Finnja Neubert
Altwarmbüchener BC
Finnja Neubert errang bei der Bezirksmeisterschaft im Mädcheneinzel U 17 Platz 1.
 
Freja Neubert
Altwarmbüchener BC
Freja Neubert belegte Platz eins bei der Bezirksmeisterschaft im Mädchendoppel U 15.
 
Martha Nolle
SC Altwarmbüchen
Martha Nolle belegte Platz 3 bei den Landes-Kurzbahnmeisterschaften über 50 m Rücken.
Bei den Bezirksmeisterschaften lange Strecke über 400 m Freistil wurde sie Siegerin.
 
Annke de Maeyer
Altwarmbüchener BC
Annke de Maeyer errang Platz 1 bei der Kreismeisterschaft im Mädchendoppel u 17 und im Dameneinzel
 
Margarete Ratajczak
SG Ahlten Bogenschießen
Margarete Ratajczak wurde Deutsche Vizemeisterin im Bogenschießen und belegte bei den Deutschen Meisterschaften im Freien in Mossbach Platz 5.
 
Milla Rauterberg
WSV Altwarmbüchen
Milla Rauterbach belegte bei den Landesmeisterschaften Platz 1 im Einer Rudern 3000 m. Bei der Deutschen Meisterschaft Platz 1 im Rudern Einer 1000 m.
 
Lea Schäfer
TUS Altwarmbüchen
Lea Schäfer wurde Kreismeisterin im Weitsprung W12 mit 3,89 m. Außerdem wurde sie Kreisbeste im 3-Kampf mit 1231 Punkten.
 
Valerie Schluchtmann
TUS Altwarmbüchen
Valerie Schluchtmann wurde Bezirks- und Kreisbeste im Schlagballwurf mit 33,50 m.
 
Kerstin Schrämmer
TUS Altwarmbüchen
Kerstin Schrämmer wurde im Wurf-Mehrkampf mit 2420 Punkten Senioren-Landesvizemeisterin und Bezirksmeisterin im Diskuswurf mit 23,12 m
 
Merle Storre
SC Altwarmbüchen
Merle Storre belegte bei den Bezirks-Kurzbahnmeisterschaften Platz 1 über 200 m Schmetterling.
 
Dragana Trajkovic
Altwarmbüchener BC
Dragana Trajkovic errang bei der Kreismeisterschaft im Mädchendoppel U 15 den ersten Platz.
 
Finnja Wilkens
Altwarmbüchener BC
Finnja Willkens belegte bei den Bezirksmeisterschaften im Mädcheneinzel U 15 den 1. Platz.
 

Aktive Einzelsportler
 
Dominik Abdou
Schwimmclub Altwarmbüchen
Dominik Abdou war siegreich mit Platz 1 bei den Landesjahrgangsmeisterschaften Kurzbahn über 50 m Rücken, 100 m Rücken und 50 m Freistil.
Er belegte Platz 1 bei den Landesmeisterschaften offen im Schwimmen-Mehrkampf Freistil, Platz 2 bei den Landesjahrgangsmeisterschaften über 100 m Freistil, Platz 1 bei den Bezirksmeisterschaften Kurzbahn über 50 m Rücken, 100 m Rücken, 50 m Freistil, 100 m Freistil, 200 m Freistil und 100 m Lagen sowie Platz 1 bei den Bezirksmeisterschaften lange Strecken über 400 m Lagen und 400 m Freistil.
 
Till Beilken
WSV Altwarmbüchen
Till Beilken erzielte bei den Steinhude-Landesmeisterschaften den 2. Platz
 
 
Niklas Borissov
Rukeli Trollmann e.V Leichtathletik
Niklas Borissov erzielte bei der Kreismeisterschaft im Weitsprung Platz 1 mit 4,64 m.
Bei den Kreismeisterschaften Männliche Jugend U 14  4 -Kampf M12 erzielte er mit 1597 Punkten Platz 1.
 
Titan Gräve
EHC Grizzly Adams Wolfsburg 1992 e.V
Titan Gräve errang in der Saison 2015/ 2016 den Titel „ Norddeutscher Meister „als Topscorer ( Summe aus erzielten Toren und Vorlagen) hat Titan maßgeblich den Erfolg seiner Mannschaft mitgestaltet.
 
Cristian Ifrim
Rukeli Trollmann e.V
Cristian Ifrim wurde Bezirksmeister im Blockwettkampf mit 2423 Punkten.
Außerdem belegte er Platz 1 bei den Kreismeisterschaften im Hochsprung mit 1,50 m
Platz 1 bei den Kreismeisterschaften über 60 m Hürden in 9,83 Sek. Platz 1 bei den Meisterschaften Hannover-Land im Ballwurf 200 g über 52 m und 75 m Lauf in 9,90 Sek. Und Weitsprung Jugend M13 mit 5,01 m, sowie 800 m Lauf Jugend M 13 2:32,68 min.
 
Johann Klindworth
SC Altwarmbüchen
Johann Klindworth errang bei den Bezirksmeisterschaften lange Strecke  über 400 m Lagen Platz 1
 
Dietmar Langer
SC Altwarmbüchen
Dietmar Langer belegte bei der Deutschen Kurzbahnmeisterschaft der Masters über 200 m Lagen Platz 5.
Er hat bei den LEN European Masters Championships in Open Water Swimming in Rijeka über 5 km Freistil teilgenommen und belegte Platz 11.
Bei den Norddeutschen Freiwassermeisterschaften über 2,5 km Freistil und 5 km Freistil errang er Platz 1
Platz 1 konnte er auch für die Norddeutschen Mastersmeisterschaften über 1500 m Freistil und 200 m Brust fest machen.
Bei den Deutschen Meisterschaften der Masters Lange Strecke über 200 m Brust erzielte er Platz 5
Bei den Landesmeisterschaften Lange Strecke über 1500 m Freistil Platz 1 auch Platz 1 belegte er bei den Bezirksmeisterschaften Masters über 50m Brust und 100 m Brust.
 
Robin Laske
Schützenverein Isernhagen N.B
Robin Laske belegte bei den Landesverbandsmeisterschaften im Wettbewerb Lichtgewehr 10 m Auflage 2004 m den 3. Platz
 
Joshua Maschke
TUS Altwarmbüchen
Joshua Maschke wurde bei der NLV U20 Hallenmeister über 60 m in 7.04 Sekunden und Norddeutscher U 20 Hallenmeister über 60 m in 7,01 Sekunden. Bei den Deutschen Meisterschaften U 20 ist er bis in den Zwischenlauf gekommen.
 
Dr. Helge Mensching ABGESAGT
RC Blau Gelb Langenhagen Radsport Elite Herren
Herr Dr. Helge Mensching belegte Platz 2 bei der Landesverbandsmeisterschaft im Vierer-Mannschaftsfahren.
 
Armin Noster
BSG Nördl. Stadtteil e.V 1906 Schießen Senioren
Herr Noster erzielte bei den Landesmeisterschaften im Wettbewerb Luftgewehr Senioren A den Platz 3 mit 894 Ringen und bei den Landesmeisterschaften Luftgewehr Auflage Senioren A mit 300 Ringen Platz 3.
 
Moritz Pich
WSV Altwarmbüchen e.V Segeln
Moritz Pich belegte bei der Steinhude- Landesmeisterschaft den 3. Platz in der Bootsklasse 420 er
 
Leon Maximilian Reinke
SC Altwarmbüchen
Leon Maximilian Reinke belegte Platz 3 bei den Norddeutschen Mehrkampfmeisterschaften im Schwimm- Mehrkampf Rücken
Bei den Landesmeisterschaften offen im Schwimm-Mehrkampf Rücken Platz 1
Platz 2 erzielte er bei den Landesjahrgangsmeisterschaften über 100 m Schmetterling sowie Platz 2 bei den Landesjahrgangsmeisterschaften Kurzbahn über 200 m Rücken und 100 mm Schmetterling
Platz 1 konnte er bei den Bezirks – und Bezirksjahrgangsmeisterschaften über 50 m Rücken, 100 m Rücken und 100 m Schmetterling belegen.
 
Hendrik Stürmer
Hannover Athletics e.V
Hendrik Stürmer errang Platz drei in der Mannschaftswertung 10 km Straße bei den Deutschen Meisterschaften U 23
Er belegte drei mal Platz 1 bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften 10 km Straße U20, Crosslauf U23, 3 x 1000 m Staffel u23
Bei den Nds. Landesmeisterschaften 10 km Straße und über 3000 m U20 in der Halle errang er jeweils Platz 2 sowie Platz drei bei den Niedersächsischen Landesmeisterschaften Crosslauf Mannschaft Männer.
 
Michael Trebuschenko
Rukeli Trollmann e.V Leichtathletik
Michael Trebuschenko wurde Kreismeister im 800 m lauf Jugend M12 in 2:50,31 min.
 
Johann Wichmann
Rukeli Trollmann e.V Leichtahtletik
Johann Wichmann wurde mit 1566 Punkten bei der männlichen Jugend u14 4-Kampf M12 Bezirksmeister
 
Jakob Wübker
TUS Altwarmbüchen
Jakob Wübker ist Kreismeister im Ballwurf 200 g mit 38,00 m geworden.
 
Mathis Wübker
TUS Altwarmbüchen
Mathis Wübker wurde Kreismeister im Schlagballwurf mit 37,50 m
 
Sportabzeichen
 
Beatrix Langer
TUS Altwarmbüchen
Beatrix Langer machte zum 20 . mal das  Deutsche Sportabzeichen in Gold
 
Erhard Pohl
TUS Altwarmbüchen
Erhard Pohl hat zum 35 mal das Deutsche Sportabzeichen in Silber errungen.

 
Besondere Verdienste um den Sport

Rita und Klaus Kindervater
Altwarmbüchener BC
32 Jahre war Klaus Kindervater 1. Vorsitzender des Altwarmbüchener BCs, seine frau Rita verwaltete als Kassenwartin die Finanzen im gleichen Zeitraum. Im Mai 2016 traten Rita und Klaus Kindervateraus ihren Ämtern zurück.
Nach der Gründung 1984 bauten beide den Verein zu einem der bekanntesten Badmintonvereine in Niedersachsen und Deutschland auf. 32 Jahre förderten sie den Spitzensport in Altwarmbüchen, wo als bekanntester Spieler Sohn Ingo als mehrmaliger Deutscher Meister, Olympiateilnehmer und heutiger Bundestrainer hervorging. Neben dem Spitzensport ist es vor allem die Jugendarbeit die den Verein ausmacht und durch Rita und Klaus mit einem immensen Zeitaufwand immer unterstützt wurde, sei es durch Fahrdienste, Turnierbegleitung oder Trainingsmöglichkeiten zu schaffen für die vielen Spieler, die beim ABC das Badmintonspielen erlernen konnten.
Als hervorragender Gastgeber richteten sie unzählige Turniere im Namen des Altwarmbüchener BCs wie Deutsche Meisterschaften, Deutsche Ranglisten, Landesmeisterschaften und etliche Bezirks- und Kreisturniere aus.
Nicht nur im Verein waren beide aktiv, sondern deutschlandweit für den Badmintonsport. Klaus Kindervater war unter anderem Kreisjugendwart, Bezirksvorsitzender, Landesvorsitzender im Niedersächsischen Badmintonverband und unterhielt bundesweit nachhaltige Kontakte in Badmintondeutschland.
 
Sonja Kordex
Turn- und Sportverein Altwarmbüchen
Sonja Kordex ist seit 1995 Trainerin der 5-7 jährigen in der Leichtathletikabteilung des TUS Altwarmbüchen.
Diese Tätigkeit führt sie nun schon seit 21 Jahren sehr engagiert und zuverlässig aus. Es ist nicht einfach, teilweise bis zu 20 Kinder in der Halle oder auf dem Sportplatz, die ersten Schritte der Leichtathletik. Laufen, Springen, Werfen, beizubringen.
Durch ihre ruhige Art, hat sie alles im Griff. Bei Frau Kordex bekommen die Kinder die Grundlage für ihren weiteren sportlichen Werdegang, der sich schon durch sehr gut ausgeprägte motorische Fähigkeiten hervorhebt.
 
Herbeit Eggert
Arbeitsgemeinschaften der Isernhagener Schützenvereine
Als Sprecher der Arbeitsgemeinschaften der Isernhagener Schützenvereine hat Herbert Eggert seit vielen Jahren maßgeblichen Anteil an der Organisation des Isernhagener Schützenfestes und der gemeinsamen schießsportlichen Veranstaltungen der Schützenvereine. In den Jahren 1974 bis 1995 und seit 2001 bis zum heutigen Tag nimmt Herr Eggert, mit großem persönlichen Einsatz, die Aufgaben als Sprecher der Arbeitsgemeinschaften wahr.
In unserer heutigen Zeit ein Schützenfest zu organisieren ist nicht mehr so einfach wie vor 20 Jahren, doch dank der langjährigen Erfahrung, des Organisationstalentes und seiner guten Kontakte hat Herbert Eggert immer eine Lösung für Probleme gefunden.
Auch die gemeinschaftlichen Schießveranstaltungen  wie z.B die Gemeindemeisterschaften, das Gemeindekönigsschießen oder die diversen Jugendpokalschießen werden von Herbert Eggert organisiert. Ob erstellen von Ausschreibungen, Besorgen von Auszeichnungen oder die Durchführung von Siegerehrungen; bei Hebert Eggert ist nichts dem Zufall überlassen. Die Isernhagener Schützenvereine, insbesondere die Vorsitzenden, möchten sich mit dieser Ehrung bei Herbert Eggert für die vielen Jahre seiner Tätigkeit als Sprecher der Schützen AG´s ganz herzlich bedanken. Diese Auszeichnung ist mehr als verdient.
 
Tanja Schwarz
SC Altwarmbüchen von 2005 e.V und TUS Altwarmbüchen
Tanja Schwarz setzt sich seit mehr als 10 Jahren für den Sport in der Gemeinde intensiv ein.
Sie hilft bei Veranstaltungen, Triathlon, Volkslauf, Vereinsmeisterschaften. Sie ist Pressewartin und Veranstaltungskoordinatorin für den Schwimmverein. Sie meldet Sportler für Wettkämpfe, als Wettkampfwartin für den TUS Altwarmbüchen, Leichtathletik. Tanja Schwarz hilft bei den Sportabzeichen- Abnahmen, baut Stände für Vereinsfeste auf und verkauft am Stand. Sie ist vorbildlich, immer einsatzbereit, sehr freundlich und immer erreichbar. Sie setzt sich sehr für den Sport in der Gemeinde Isernhagen ein.

 
Mannschaften

Altwarmbüchener Badmintonclub BC1
Altwarmbüchener BC
Die Mannschaft des Altwarmbüchener BC 1 bestehend aus :
Sebastian Faßbender, Michel Könecke, Le Tuan, Rico Ottermann, Marvin Ottermann, Niklas Stricks, Malte Wendt, Debora Caspari, Pia Löwe, Vivian Caspari
Belegte bei den Bezirksmeisterschaften den ersten Platz
 
Altwarmbüchener Badmintonclub BC U15
Altwarmbüchener BC
Die Mannschaft des Altwarmbüchener BC U15 belegte Platz 1 bei den Kreismeisterschaften in der Altersklasse U 15. Die Mannschaft besteht aus :
Enya Angermann, Pia Konow, Freja Neubert und Hannah Tracht.
 
Altwarmbüchener Badmintonclub BC J1 U19
Altwarmbüchener BC
Inder Altersklasse U19 belegte die Mannschaft des Altwarmbüchener BC J 1 U19 bestehend aus :
Anja Katharina Duda, Finnja Neubert, Finnja Wilkens und Viet Trieu den ersten Platz bei den Kreismeisterschaften.
 
Schwimmclub Altwarmbüchen ( weiblich)
SC Altwarmbüchen
Den Kreismeistertitel in der Staffel 4 x 50 m Freistil weiblich erzielte die Mannschaft des SC Altwarmbüchen weiblich bestehend aus :
Annika Klindworth, Bo Emilia Grad, Jannika Metzdorf und Laura David.
 
Schwimmclub Altwarmbüchen ( männlich )
SC Altwarmbüchen
Platz 1 bei den Kreis-Mittelstreckenmeisterschaften in der Staffel 4 x 50 m Freistil männlich erzielten : Jakob Wübker, Mark Sixdorf, Dominik Abdou und Leon Reinke
 
Damen RTC Altwarmbüchen e.V
RTC Altwarmbüchen
Den zweiten Platz in der Mannschaftswertung Bezirk Hannover Radtourenfahren
erzielten :
Margret Hachmeister, Birgit Konradt, Rita Bachmeier, Renate Vogelsang, Hannelore Lyda, Maren Thomsen und Maren Konradt.
 
Rukeli Trollmann e. V U 14 Leichathletik
Rukeli Trollmann e.V
Cristian Ifrim, Niklas Borisov, Johann Wichmann, Moritz Klingenspor und Kilian Brown wurden mit 7620 Punkten Kreismeister im U 14 4 – Kampf
 
D-1 Fußballmannschaft des TSV Isernhagen
TSV Isernhagen
Mit ihren Trainern Reiner Daniel und Sven Jelken konnte die Mannschaft des TSV Isernhagen D-i Jugendfußball den Meistertitel der 1. Kreisklasse und den Fair-Play Preis im Hallenpokal ( Sparkassencup) erzielen. Die Mannschaft besteht aus :Finn Bräutigam, Colin Stähler, Lennart Garlipp, Sinan Acar, Luca Heldt, David Trajkoski, Lars Jellen, Benedict Kopp, Carl Wegener, Lennart Kohlhoff, Kai Henneke und Rayen Covic.
 
Turn und Sportverein Altwarmbüchen weibliche U 13 - Mannschaft Volleyball
TUS Altwarmbüchen
Die weibliche U 13 Mannschaft des TUS Altwarmbüchen bestehend aus : Emma Biewald, Anna Hanke, Emma Rathmann, Vanessa Schulze und Leni Töllner belegte bei den Jugend Regions -Meisterschaften Volleyball U 13 den 2. Platz
 
Turn und Sportverein Altwarmbüchen Fußball F 2
TUS Altwarmbüchen
Die Mannschaft des TUS Altwarmbüchen II belegte beim Sparkassenhallenpokal untere F-Junioren mit ihren Trainern Danny König und Hamid Moghaddam den ersten Platz. Zu der Mannschaft gehören : Jannik Suppan, Noah Moghaddam, Jannik Böhme, Karol Steinke, Szymon Steinke, Axilles Üye, Dennis Karpenko, Julen Garcia Fernandez, Jasper Reinhold, Yannik König, Nimar Basir Mojdehi
 
Turn und Sportverein Damen 30 Tennis
TUS Altwarmbüchen
In der Sommer Saison 2016 konnte die Damen 30 Mannschaft des TUA Altwarmbüchen als Klassensieger von der NTV Landesliga in die Oberliga aufsteigen.
Die Mannschaft besteht aus : Petra Ostertag, Julia Strugulla, Tordis Falke, Christa Klie, Heike Steineke, Jasmin Achilles, Sabine Oppermann, Vera Schmid und Karen Rittmöller
 
Herren Mannschaft Tischtennis des Turn- und Sportverein Altwarmbüchen
TUS Altwarmbüchen
Die erste Herrenmannschaft des TUS Altwarmbüchen : Willy Bautista, Volker Forstner, Dr. Daniel Grützner, Eike Lengemann, Markus Rinne und Dr. Gordon-Fabian Will hat die Bezirksmeisterschaft in der 2. Tischtennis-Bezirksklasse gewonnen und ist somit in die 1. Tischtennis-Bezirksklasse aufgestiegen.
 
Turn- und Sportverein Altwarmbüchen Männliche A- Jugend Handball
TUS Altwarmbüchen
Die Männliche A-Jugendmannschaft  Handball des TUS Altwarmbüchen mit : Stani Snizhko, Fabian Bootsmann, Jan Seeger, Torben Kollorsz, Niko Heilmann, Marcel Ernst, Tim Herzberg, Malte Schäfer, Mai Schiwik, Chris Marx, Ole Scholz, Tobias Plaß, Tobias Stein, Kristian Spaqi und Julius Uhlig errang den Regionsmeistertitel.

doc6twx1qyap0grerjq9el

Fotostrecke Isernhagen: Voller Saal bei der 25. Sportlerehrung

Zur Bildergalerie

Von PATRICIA CHADDE

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wp24w0aal31yk1hgj6
Politik ringt hart um die Badeinsel

Fotostrecke Isernhagen: Politik ringt hart um die Badeinsel