Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Seniorin baut Unfall unter Alkoholeinfluss

Altwarmbüchen Seniorin baut Unfall unter Alkoholeinfluss

Eine 79-jährige Seniorin musste am ersten Weihnachtsfeiertag ihren Führerschein abgeben. Sie war zuvor unter Alkoholeinfluss mit ihrem Auto in einen parkenden Audi gekracht. Der Schaden beläuft sich auf mehrere Tausend Euro.

Voriger Artikel
Bürgerstiftung verteilt Weihnachtsgänse
Nächster Artikel
Hunderte Kunden stehen vor verschlossenen Türen
Quelle: Archiv (Symbolbild)

Altwarmbüchen. Ihren Führerschein hat eine 79-Jährige am ersten Feiertag gegen 16.30 Uhr abgeben müssen. Die Seniorin war nach Aussage einer Polizeisprecherin mit ihrem Honda auf der Isernhagener Straße unterwegs. Dabei kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Audi A6, der am Fahrbahnrand parkte. Dabei beschädigte sie den Frontbereich ihres Autos so massiv, dass das Fahrzeug nicht mehr fahrbereit war und abgeschleppt werden musste. Am Audi wurde die komplette Fahrerseite beschädigt. Den Schaden an den Autos schätzt die Polizei auf mehrere Tausend Euro.  

Den Einsatzkräften fiel das Verhalten der Fahrerin negativ auf, sie ordneten deshalb einen Atemalkoholtest an. Dieser ergab 0,87 Promille. Im Anschluss musste die Frau eine Blutprobe abgeben. Die Beamten stellten den Führerschein sicher und leiteten ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs ein.

bis

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg