Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Navi-Diebe haben es auf BMW abgesehen

Isernhagen Navi-Diebe haben es auf BMW abgesehen

Zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 7 Uhr, haben Unbekannte in Isernhagen viermal die Fenster von BMWs eingeschlagen und Ausstattung geraubt. Tatorte waren die Ermlandstraße, die Tischbeinstraße und die Straße Auf dem Windmühlenberge in Isernhagen N.B. sowie die Straße Bärenhast in der Hohenhorster Bauerschaft.

Voriger Artikel
Tresore in Tierarztpraxis halten stand
Nächster Artikel
Handyapp führt Reiterinnen ins Moor

Die Polizei sucht dringend Zeugen für die vier Autoaufbrüche in Isernhagen N.B. und H.B.

Quelle: Symbolbild Archiv

Isernhagen. Zwischen Sonntag, 19 Uhr, und Montag, 7 Uhr, schlugen Unbekannte in zwei Ortsteilen insgesamt viermal zu. Stellplätze direkt vor dem Haus oder vor der Garage schreckten die Täter nicht ab. Tatorte waren die Ermlandstraße, die Tischbeinstraße und die Straße Auf dem Windmühlenberge in Isernhagen N.B. sowie die Straße Bärenhast in der Hohenhorster Bauerschaft.

Die Täter schlugen an allen vier BMW jeweils eine Seitenscheibe ein. Sie erbeuteten ein komplettes Lenkrad mit Airbag, ein mobiles sowie ein fest installiertes Navigationsgerät sowie eine Multimediaeinheit inklusive Navi. Auf dem Windmühlenberge hatten die Täter sogar schon damit begonnen, die Mittelkonsole zu demontieren, sie wurden aber möglicherweise gestört.

Die Polizei bittet mögliche Zeugen um Hinweise unter Telefon (0 51 39) 99 10.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Von Redakteur Martin Lauber

doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg