Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 16 ° Regenschauer

Navigation:
Lastwagen kippt auf Seite

Lange Sperrung nach Unfall Lastwagen kippt auf Seite

Am Mittwoch ist ein Sattelschlepper auf dem Weg zur Mülldeponie in Altwarmbüchen von der Straße abgekommen und in einen Graben gerutscht. Da der Lastwagen auf die Seite kippte und einen Großteil seiner Ladung verlor, ist der Moorwaldweg bereits den ganzen Vormittag in Richtung Deponie gesperrt.

Voriger Artikel
Schneller geht’s ins Internet
Nächster Artikel
Kontrolle vor dem Schulzentrum: Nur drei Schüler fahren ohne Licht

Ein Lastwagen ist auf dem Weg zur Mülldeponie in Altwarmbüchen von der Straße abgekommen - und umgekippt.

Quelle: :Christian Elsner

Isernhagen. Nach Informationen der Polizei war der 45 Jahre alte Fahrer des Fahrzeuges gegen 7.10 Uhr auf dem Moorwaldweg in Richtung Deponie unterwegs, als er die Kontrolle über den Lkw verlor. Der Sattelschlepper kam daraufhin von der Fahrbahn ab und kippte in den Graben rechts neben der Straße. Der Fahrer wurde dabei leicht verletzt und kam mit einem Rettungswagen in eine Klinik.

Auf dem Moorfeldweg in Lahe ist ein Lastwagen in einen Graben gerutscht und umgekippt.

Zur Bildergalerie

Die Erde, die der Lastwagen in seinem offenen Anhänger transportierte, wurde bei dem Unfall in dem Straßengraben verteilt. Die Bergungsarbeiten dauern an. Derzeit ist der Moorwaldweg in Richtung Mülldeponie gesperrt.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6r8cmsza9td12ixp38ac
Im Kommunalen zeigt sich Verantwortung

Fotostrecke Isernhagen: Im Kommunalen zeigt sich Verantwortung