Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Von Teatime in English bis Yoga für Männer

Isernhagen Von Teatime in English bis Yoga für Männer

Mit 650 Kursen hält die Volkshochschule Ostkreis Hannover auch im Wintersemester ihr Programm konstant vielseitig - 160 Seminare werden in Isernhagen angeboten.

Voriger Artikel
Fünf Diebstähle zu klären
Nächster Artikel
Pilotprojekt auf dem Bode-Gelände

Isernhagen. Wer durch das 136 Seiten umfassende Programmheft der Volkshochschule (VHS) Ostkreis Hannover, zu der auch Isernhagen zählt, blättert, der kommt schnell auf den Gedanken: Es gibt nichts, was es nicht gibt. Neben diversen Sprachkursen, Sportangeboten, Bastelseminaren, Kochstunden und Berufsqualifizierungen finden sich aber auch neue Akzente darin, weiß VHS-Chefin Elke Vaihinger nur zu gut.

Ein Trend: junge Leute in Sprachkursen. „Es werden wieder mehr“, sagt Vaihinger erfreut. Woher das steigende Interesse kommt? „Die Jugend hat gemerkt, dass man am Computer zwar durchaus Sprachen lernen kann, aber für das Sprechen braucht es doch ein Gegenüber. Sonst wird das nichts“, sagt sie - und hat das mit Anfängerkursen in Englisch, Französisch, Spanisch und Italienisch im Isernhagener Programm berücksichtigt.

Besonders - das sind für Vaihinger natürlich alle ihre VHS-Kurse. Dennoch gibt es mit Semesterbeginn am 14. September auch ein paar Kurse, die ausdrücklich als „besonders“ gekennzeichnet sind. Den besonderen Abend mit Kunstfachvorträgen zu Jugendstil und Abstraktion beispielsweise, die mit Getränken und Snacks für die Teilnehmer aufwarten. Oder der besondere Englischkurs, der sich bei Tee und Gebäck thematisch rund um die Teatime dreht. Auch Männer dürfen sich im Wintersemester als etwas Besonderes fühlen: Erstmals bietet die VHS einen Yogakurs ausschließlich für sie an.

Und damit das Fest der Liebe nicht wieder zu plötzlich für manch einen in Isernhagen daherkommt, finden sich auch Kalligrafiekurse für originelle Weihnachtsgrüße sowie ein Kochangebot „Engelstube“ mit winterlichen Leckereien und Ideen für kleine Geschenke im Programm. Wer über die Feiertage dann etwas zu oft in die Keksdose gegriffen hat, den fängt die VHS im Januar auf - mit dem Kurs „In elf Wochen zur Gewichtsreduktion“. Tipps für die richtige Ernährung bieten aber auch andere Kochkurse - ob zu Fisch, vegetarischen Gerichten oder zur beschwipsten Küche.

Anmeldungen für die Kurse sind ab sofort möglich - persönlich in der VHS-Geschäftsstelle an der Hannoverschen Straße 23 in Altwarmbüchen, die in den Sommerferien durchgehend geöffnet hat, sowie unter Telefon (05 11) 2 20 82 22 und im Internet auf vhs-ostkreis-hannover.de.

Ein kleiner Tipp: Wer nicht weiß, wie man sich mit Smart-phone, Tablet oder Laptop im Internet bewegt, für den hat die VHS 16 verschiedene Computerkurse im Angebot. Ansonsten kann per Post der Anmeldezettel aus dem Programmheft eingeschickt werden. Diese liegen jetzt öffentlich aus.

Von Carina Bahl

VHS bildet Ehrenamtliche aus

Noch 2007 wurde die Volkshochschule belächelt für ihre Kurse, die Bürger zu Integrationslotsen ausbilden sollten. „Niemand konnte sich vorstellen, dass es so etwas braucht“, erinnert sich VHS-Chefin Elke Vaihinger. 2015 sieht das anders aus: „Die Situation hat sich angesichts der vielen Flüchtlinge komplett geändert. Die Nachfrage ist groß.“ In Kooperation mit der Gemeinde Isernhagen bietet die VHS daher ab September wieder einen Kurs an, der Interessierten einen Leitfaden für die Integration von Migranten an die Hand gibt. Welche gesetzlichen Rahmenbedingungen gibt es? Wie kann Integrationsarbeit in der Praxis aussehen? Wie funktionieren Netzwerke, Kommunikationsmodelle, und wie lässt sich die eigene interkulturelle Kompetenz stärken? Antworten darauf gibt der Kurs, der an acht Abenden und vier Sonnabenden bis November stattfinden wird. Teilnehmer zahlen 25 Euro – der Kurs wird vom niedersächsischen Sozialministerium gefördert. Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden, gibt es ab sofort im Internet auf vhs-ostkreis-hannover.de sowie beim Sozialarbeiter für Flüchtlinge der Gemeinde Isernhagen, Yilmaz Baris, unter Telefon (0511) 6153341.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6sm6e19282awue1xchg
Wo ist der Hydrant? App weist den Weg

Fotostrecke Isernhagen: Wo ist der Hydrant? App weist den Weg