Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Zur Taufe geht es in den Hufeisensee

Isernhagen Zur Taufe geht es in den Hufeisensee

Zu einem Bekenntnis zu Gott auf ganz besondere Art haben sich zwölf Mitglieder der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Hannover entschieden. Bei strahlendem Sonnenschein vollzogen sie am Sonntagmorgen die Taufe – im Hufeiseensee.

Voriger Artikel
Kinderfest: An 20 Stationen geht es rund
Nächster Artikel
Wo Zwei- und Vierbeiner miteinander tanzen

Zwölf Hannoveraner lassen sich am Sonntag am Hufeisensee taufen.

Quelle: Sandra Remmer

Isernhagen. Während andernorts die Gotteshäuser leer bleiben und immer weniger Gemeindemitglieder den Weg in die Kirche finden, kennt die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Hannover mit Stammsitz an der Walderseestraße dieses Problem nicht. Parkplätze am Seehaus waren schon um kurz vor 
10 Uhr Mangelware. In regelrechten Menschentrauben stürmten die Gemeindemitglieder auf die Terrasse, um sich einen Platz zu sichern. Auf einer kleinen Bühne begrüßte Pastor Michael Rohde schließlich die Gemeindemitglieder und die zwölf Täuflinge, die – ganz in Weiß gekleidet – vor der Bühne Platz genommen hatten.

Mit einem stimmungsvollen „Deine Liebe trägt mich“, das an Orgelklänge nicht am entferntesten erinnerte, sondern eher an fetzigen Rock, begann der Gottesdienst auch musikalisch. Nach gut einer Stunde machte sich die Gemeinde auf dem Weg zum nahe gelegenen Ufer, um die Taufe der zwölf Täuflinge zu vollziehen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wr4v1o8sn86pyfee9p
Verkauf bei Toys R Us geht weiter

Fotostrecke Isernhagen: Verkauf bei Toys R Us geht weiter