Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
Wolf Maahn tritt in der Blues Garage auf

Isernhagen Wolf Maahn tritt in der Blues Garage auf

Am Sonnabend, 18. März, stellt Wolf Maahn sein neues Album in der Blues Garage vor. Tags darauf wird es nicht weniger hörenswert: Dann kommt Stefan Stoppok an die Industriestraße in Isernhagen H.B. Für beide Konzerte gibt es noch Karten.

Voriger Artikel
Genuss für Ohr und Gaumen
Nächster Artikel
Fünf Wohnungseinbrüche in drei Tagen

Wolf Maahn tritt am Wochenende zum wiederholten Mal in der Blues Garage in Isernhagen H.B. auf.

Quelle: Archiv

Isernhagen H.B.. Wolf Maahn hat gerade sein neues Livealbum „Live & Seele“ herausgebracht und wird es am Sonnabend, 18. März, mit seiner Band in der Blues Garage in H.B. vorstellen. Einlass ist ab 19 Uhr, Showtime ab 21 Uhr. Es war mal wieder Zeit für ein neues Livealbum. Maahn hatte zwar erst 2012 sein Album „Live vom Rand der Galaxis“ veröffentlicht, das allerdings bestand nur aus Zusammenschnitten von Auftritten. Auch die zwei „Direkt ins Blut“-Alben von 1993 und 2007 waren zwar erfolgreich, allerdings nur Studiokonzerte. Der Linkshänder, der seine Gitarre in umgekehrter Besaitung spielt, hat schon über 1200 Konzerte gegeben und auf etlichen Festivals unter anderem neben Bob Marley und Bob Dylan gespielt. Sein Musikstil ist abwechslungsreich. Er verbindet deutschen Rock mit Elementen aus Funk und Blues.

Am Sonntag, 19. März, tritt Stefan Stoppok in der Blues Garage auf. Er ist Sänger, Gitarrist, Komiker – kurz: ein glänzender Entertainer, der für seine humorvollen Auftritte bereits viele Preise gewann. Er spielt eine Mischung aus Rock, Folk und Blues – teilweise sind auch Elemente des Reggae und Funk zu finden. Die Texte – für die die meisten Zuschauer zu seinen Konzerten kommen – sind von Anekdoten aus seinem Leben geprägt. Einlass zu Stoppoks Konzert ist ab 19 Uhr, die Vorstellung beginnt um 20 Uhr. Info: Karten für beide Konzerte kosten im Vorverkauf auf www.bluesgarage.de jeweils 25 Euro, an der Abendkasse dann 30 Euro.

Von Hannes Elsen

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6xhh7nkxl6xn9osz7qn
Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center

Fotostrecke Isernhagen: Hunderte feiern Peter Maffay im A2-Center