Volltextsuche über das Angebot:

33 ° / 18 ° heiter

Navigation:
Laatzen
Podiumsdiskussion von HAZ/NP zur Kommunalwahl in Laatzen: Björn Franz, Lokalchef der Region Süd der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung, begrüßt die Zuhörer im Forum des Erich-Kästner-Schulzentrums.
Laatzen

Laatzens Schulen, Flüchtlinge, bezahlbarer Wohnraum und kommunale Steuern – Das waren einige der Kommunalwahlthemen, zu denen die Spitzenkandidaten für den Rat am Mittwoch bei der Podiumsdiskussion von HAZ/NP Stellung bezogen. Trotz Hitze kamen mehr als 100 Zuhörer ins Erich-Kästner-Schulzentrum.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Hitzefrei an weiterführenden Schulen in Laatzen
Symbolbild Hitzefrei.

Blauem Himmel, knallende Sonne: Schon am Freitagvormittag zeigte das Thermometer in Laatzen mehr als 30 Grad Celsius an. An den weiterführenden Schulen erhielten Hunderte Kinder und Jugendliche deshalb wie schon am Donnerstag hitzefrei. Grundschulen sind von dieser Möglichkeit aber ausgenommen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bei der Übung der Feuerwehr Laatzen quollen dichte Rauchwolken aus dem Dachgeschoss der Grundschule Grasdorf.
Grasdorf Viel Qualm um Nichts - Übung an Grundschule

Die Ortsfeuerwehr Laatzen hat am Donnerstagabend einen Einsatz an der Grundschule Grasdorf simuliert. Da die Übung durch den aus dem Dach der Schule quellenden künstlich erzeugten Rauch sehr realistisch aussah, verfolgte etwa ein Dutzend Schaulustige den Einsatz der Feuerwehr.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Heike Hinrichs, Mitarbeiterin der Kausa-Servicestelle, stellt beim Treffen der AG Einzelbetreuung des Laatzener Netzwerks für Flüchtlinge vor, wie der Verein Schutzsuchende bei der Ausbildungssuche unterstützen will.
Laatzen-Mitte Kausa will Flüchtlinge in Ausbildung bringen

Mit einem neuen Projekt will der Verein "Ausbildung im Verbund Pro Regio" die Ausbildungschancen von in Laatzen untergebrachten Flüchtlingen verbessern. Mitarbeiter der sogenannten Kausa-Servicestelle wollen den Schutzsuchenden eine Anlaufstelle für Fragen zur Ausbildung bieten und Netzwerke aufbauen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr

Was suchen Sie in Laatzen?

Aktuelles aus Ihrem Stadtteil
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6r6s4ltjmc212dfb54hg
Ein neues Kreuz für die Immanuelkirche

Fotostrecke Laatzen: Ein neues Kreuz für die Immanuelkirche

Sascha Erdmann (links) und Sönke Giesecke installieren das neue Kreuz auf dem Dach der Immanuelkirche.
Alt-Laatzen
Ein neues Kreuz für die Immanuelkirche

Die Immanuelkirche in Alt-Laatzen hat ein neues Kreuz: Handwerker haben das metallene Symbol am Donnerstagvormittag auf dem Dach des Gebäudes montiert. Mit diesem Akt ist die umfangreiche Renovierung der 55 Jahre alten Kirche nahezu abgeschlossen.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Alt-Laatzen
Das umstrittene Ehrenmal an der Alten Rathausstraße soll im nächsten Jahr saniert werden. Die Rückseite wird umgestaltet.
Ortsrat spricht sich für Friedensplastik aus

Im Park hinter dem Ehrenmal an der Alten Rathausstraße in Alt-Laatzen soll eine Friedensplastik entstehen, die zu einer Auseinandersetzung mit dem umstrittenen Monument anregen soll. Der Ortsrat Laatzen hat den Plänen für die Umgestaltung am Dienstag zugestimmt.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Der Kandidaten-Check "Was fehlt im öffentlichen Nahverkehr?"

Welche Positionen beziehen Parteien und Wählergruppen vor der Kommunalwahl zu Themen, die die Stadt bewegen? Die Leine-Nachrichten fragen nach. Heute: "Was fehlt im öffentlichen Nahverkehr?"

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Sehnde
Rauch in der KGS: Lehrer evakuiert Klassen.

Schrecksekunde für Schüler und Lehrer der KGS Sehnde: Gegen 10.50 Uhr hörten sie zunächst einen Knall, dann bemerkten sie Rauch in einer Zwischendecke. Der Lehrer evakuierte nach Aussage von Feuerwehrsprecher Tim Herrmann umgehend und umsichtig seine Klasse.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Laatzen in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 34 km²
  • Einwohner : ca. 40.200
  • Bevölkerungsdichte : 1182 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30880
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05102
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Marktplatz 13, 30880 Laatzen, Telefon (0511) 82051000
  • Bürgermeister : Jürgen Köhne (CDU)
  • Rat :  SPD (16 Sitze), CDU (13), Grüne (5), FDP (2), RRP (2), Linke (1), Piraten (1)
  • Heimatzeitung : Die Leine-Nachrichten liegen in Laatzen täglich der HAZ und der Neuen Presse bei.