Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 13 ° Regenschauer

Navigation:
Laatzen
Ruhepol beim "KidsCamp": Kim Schmieder (links) und Sarina Blumenberg haben das dreitägige Zeltlager im Pfarrgarten von St. Gertruden in Gleidingen für 31 Grundschulkinder organisiert.
Gleidingen

Der sonst eher beschauliche Pfarrgarten von St. Gertruden in Gleidingen hat sich am Samstag in ein Zeltlager mit Aktionsbereich verwandelt. Unter der Leitung der beiden 17-jährigen Teamer Sarina Blumenberg und Kim Schmieder haben dort 31 Grundschüler drei Tage lang gezeltet und Spaß gehabt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Standesamt vergibt ab Juli Trautermine für 2018
Ein Ehepaar zeigt seine Eheringe.

Wer 2018 in den vielzitierten Hafen der Ehe einlaufen und sich in Laatzen standesamtlich mit seiner oder seinem Liebsten vermählen will, den wird das folgende Angebot der hiesigen Stadtverwaltung interessieren: Ab 1. Juli können Paare ihren Wunschtermin für die standesamtliche Trauung reservieren.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bei einigen Aktionen des Ferienpasses der Jugendpflege Laatzen sind noch Plätze frei.
Ferienpass Laatzen Kinder gestalten und fahren ins Rasti-Land

Bei mehreren Laatzener Ferienpassaktionen gibt es noch freie Plätze. Unter anderem bietet die Stadt in den nächsten Tagen einen Bildhauerkursus sowie eine Fahrt ins Rasti-Land an. In der Alt-Laatzener Jugendkantine können Kinder und Jugendliche sogenannte Medienspielereien selbst ausprobieren.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Von den rund 650 Kindern und Jugendlichen im Ganztagsbereich am Erich-Kästner-Schulzentrum (EKS) Laatzen nutzten zuletzt nur einige Dutzend die Mensa fürs Mittagessen. Das soll sich mit neuem Konzept und neuen Anbieter ab August ändern.
Laatzen-Mitte Mensaessen kostet in EKS künftig 4,09 Euro

Bisher kostete das Mittagessen in der Mensa des Erich-Kästner-Schulzentrums (EKS) 3,65 Euro. Ab dem neuen Schuljahr werden es nun 4,09 Euro sein. Das hat die Stadt jüngst im Schulausschuss bekannt gegeben. Mit ursächlich für die Preiserhöhung ist ein Konzept- und Anbieterwechsel.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6vji4siigkwwe53ku7
Jugendliche organisieren Zeltlager für 31 Kinder

Fotostrecke Laatzen: Jugendliche organisieren Zeltlager für 31 Kinder

Laatzen-Mitte
Doing Good Challenge: Oberschüler und Gymnasiasten der Laatzener Erich-Kästner-Schule singen in Hannover für Verkäufer des Straßenmagazins Asphalt.

Sie haben sich zu Asphalt-Verkäufern gestellt und für sie gesungen. So wollten vier Schüler des Erich-Kästner-Schulzentrums den Wohnungs- und Langzeitarbeitslosen helfen, ihre Einnahmen zu verbessern. Für ihr Engagement erhalten sie am Freitag in Berlin einen Preis bei der "Doing Good Challenge".

mehr
Betrungsmasche
Das Polizeikommissariat in Laatzen.

Mit einer neuen Masche und indem sie vorgeben Polizisten zu sein, versuchen Betrüger derzeit mit spätabendlichen Anrufen bei Privatleuten Bankdaten zu ergaunern. Vergangene Woche sind allein der Polizei Laatzen fünf Fälle gemeldet worden. Die Anrufer reagierten besonnen und gaben keine Daten weiter.

mehr
Alt-Laatzen
Qualm und piepender Heimrauchmelder: Die Ortsfeuerwehr ist am Mittwochnachmittag an der Kurzen Straße in Alt-Laatzen gefordert.

Ein piepender Heimrauchmelder, Qualm und kein Mensch, der die Wohnungstür öffnete, haben am Mittwochnachmittag Anwohner der Kurzen Straße alarmiert. Die verständigte Feuerwehr war bereits unterwegs – bei einem Einsatz in der Flüchtlingsunterkunft an der Pestalozzistraße. Verletzt wurde niemand.

mehr
Laatzen
Im vergangenen Jahr trotzten die Schwestern Fiona und Kiara auf dem Kinderflohmarkt der Sonne. In diesem Jahr wird er erstmals im Leine-Center ausgerichtet.

Hip- Hop-tanzen, Cocktails mixen, Wasserball spielen, Inliner fahren oder über die Leine paddeln: Die Stadt Laatzen hat für die Sommerferien fast 120 Angebote für den Ferienpass zusammengestellt. Für viele Aktionen gibt es noch freie Plätze.

mehr
Rethen/Koldingen
Die Brücke der B 443 über die Hildesheimer Straße zwischen Rethen und Koldingen ist aufgrund von Prüfarbeiten an dem Bauwerk zurzeit nur einspurig befahrbar.

Eine Prüfung der Hochbrücke, die über die Hildesheimer Straße und Bahngleise in Rethen führt, verlangt den Autofahrern auf der Bundesstraße 443 derzeit viel Geduld ab. Noch bis Freitag ist deshalb zwischen Rethen und Koldingen mit längeren Staus und Behinderungen zu rechnen.

mehr
Laatzen-Mitte
Kästners Talente: Der Auftritt der Showdance-AG.

Mehr als 120 Gymnasiasten der Jahrgangsstufe fünf bis elf sind am Dienstag bei der neuesten Auflage von Kästners Talente aufgetreten. Die 90-minütigen Show aus Tanz und Musik, Gesang und Akrobatik sahen rund 250 Eltern und Schüler im vollbesetzten Forum des Erich-Kästner-Schulzentrums (EKS).

mehr
Laatzen-Mitte
Übergabe: Der Stadtelternratsvorsitzende Dirk Knoop überreicht die an der Grundschule Pestalozzistraße gesammelten rund 200 Unterschriften für eine größere Mensa an Melanie Reimer, die Vertreterin des Bürgermeisters.

Die Schülerzahl wächst, doch die Mensa der Grundschule Pestalozzistraße bleibt wie sie ist. Seit Jahren schon fordern Schulvertreter größere Räumlichkeiten für das Mittagessen, das inzwischen im Vier-Schicht-System eingenommen wird. Um dem Nachdruck zu verleihen, haben sie Unterschriften gesammelt.

mehr
Grasdorf
Zwei Nepalesinnen in Laatzen: Renu Sharma (von links), die Grasdorferin Dorit Battermann und Rama Budhathoki gehen die Unterlagen über die Hilfsprojekte durch.

Sie sind rund 6600 Kilometer gereist: Renu Sharma und Rama Budhathoki kommen aus Kathmandu und sind derzeit zu Besuch bei Dorit Battermann in Grasdorf. Von dort aus reisen sie weiter zu Vorträgen und berichten über die Situation von Frauen in Nepal und die Hilfsprojekte der Women's Foundation.

mehr
Grundschule Rethen
Nachdem die Erweiterung der Grundschule im Ortsrat glatt durchging, kriegen sich die Mitglieder über eine Gestaltungsidee im Inneren in die Wolle.

Eine Idee von SPD und Grünen hat ein eigentümliche Debatte im Ortsrat Rethen ausgelöst: Die Gruppe hatte vorgeschlagen, Flure und Treppen als Modellversuch mit Zahlen, Winkelangaben und Ähnlichem so zu gestalten, dass die Kinder nebenbei lernen. Die Opposition hält einen Beschluss für überflüssig.

mehr
Rethen
Die Grundschule Rethen soll erweitert werden. Der Trakt rechts im Bild erhält auf der Rückseite des Gebäudes jenseits des kleinen Uhrturms ein Pendant.

Das Konzept für die Erweiterung der Grundschule Rethen steht: Der Ortsrat hat am Montagabend einstimmig einem Anbau auf der Westseite des Gebäudes zugestimmt. Die Schule erhält unter anderem Differenzierungsräume und mehr Platz für's Ganztagsangebot - und zieht aus dem Altbau aus dem Jahr 1900 aus.

mehr
Laatzen-Mitte/Bremerhaven
Thema Flucht, Vertreibung, Migration: Rund 60 Elftklässler der AES aus den Leistungskursen Geschichte erleben im Auswandererhaus in Bremerhaven verschiedene Schicksale – glückliche und gescheiterte– von Menschen nach, die einst von oder über Deutschland nach Amerika ausgewandert sind.

Perspektivlosigkeit und die Hoffnung auf ein besseres Leben bringen Menschen seit jeher dazu, ihre Heimat zu verlassen. Mehr als 7 Millionen zog es so von 1830 bis 1974 allein von Bremerhaven aus in die Ferne. Das erfuhren rund 60 AES-Schüler bei einer Exkursion zum dortigen Auswandererhaus.

mehr
Laatzen-Mitte
Die bekannte Buchautorin Julia Friedrichs gehört am Mittwoch zu den Podiumsteilnehmern.

Wie viel Gerechtigkeit braucht unserer Gesellschaft? Die Friedrich-Ebert-Stiftung lädt für Mittwoch, 21. Juni, zur Podiumsdiskussion unter dem Titel „Die neue UmFAIRteilung" ein. Auf dem Podium diskutieren unter anderem die Autorin Julia Friedrichs ("Eliten erben") und die Abgeordnete Silke Lesemann.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Laatzen in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 34 km²
  • Einwohner : ca. 40.200
  • Bevölkerungsdichte : 1182 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30880
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05102
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Marktplatz 13, 30880 Laatzen, Telefon (0511) 82051000