Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Laatzen
Ruhepol beim "KidsCamp": Kim Schmieder (links) und Sarina Blumenberg haben das dreitägige Zeltlager im Pfarrgarten von St. Gertruden in Gleidingen für 31 Grundschulkinder organisiert.
Gleidingen

Der sonst eher beschauliche Pfarrgarten von St. Gertruden in Gleidingen hat sich am Samstag in ein Zeltlager mit Aktionsbereich verwandelt. Unter der Leitung der beiden 17-jährigen Teamer Sarina Blumenberg und Kim Schmieder haben dort 31 Grundschüler drei Tage lang gezeltet und Spaß gehabt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Standesamt vergibt ab Juli Trautermine für 2018
Ein Ehepaar zeigt seine Eheringe.

Wer 2018 in den vielzitierten Hafen der Ehe einlaufen und sich in Laatzen standesamtlich mit seiner oder seinem Liebsten vermählen will, den wird das folgende Angebot der hiesigen Stadtverwaltung interessieren: Ab 1. Juli können Paare ihren Wunschtermin für die standesamtliche Trauung reservieren.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Bei einigen Aktionen des Ferienpasses der Jugendpflege Laatzen sind noch Plätze frei.
Ferienpass Laatzen Kinder gestalten und fahren ins Rasti-Land

Bei mehreren Laatzener Ferienpassaktionen gibt es noch freie Plätze. Unter anderem bietet die Stadt in den nächsten Tagen einen Bildhauerkursus sowie eine Fahrt ins Rasti-Land an. In der Alt-Laatzener Jugendkantine können Kinder und Jugendliche sogenannte Medienspielereien selbst ausprobieren.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Von den rund 650 Kindern und Jugendlichen im Ganztagsbereich am Erich-Kästner-Schulzentrum (EKS) Laatzen nutzten zuletzt nur einige Dutzend die Mensa fürs Mittagessen. Das soll sich mit neuem Konzept und neuen Anbieter ab August ändern.
Laatzen-Mitte Mensaessen kostet in EKS künftig 4,09 Euro

Bisher kostete das Mittagessen in der Mensa des Erich-Kästner-Schulzentrums (EKS) 3,65 Euro. Ab dem neuen Schuljahr werden es nun 4,09 Euro sein. Das hat die Stadt jüngst im Schulausschuss bekannt gegeben. Mit ursächlich für die Preiserhöhung ist ein Konzept- und Anbieterwechsel.

Kostenpflichtiger Inhaltmehr
Aktuelles aus Ihrem Stadtteil

doc6vji4siigkwwe53ku7
Jugendliche organisieren Zeltlager für 31 Kinder

Fotostrecke Laatzen: Jugendliche organisieren Zeltlager für 31 Kinder

Laatzen-Mitte
Beim Eingang auf den Sportplatz gibt es für die Läufer für jede abgeschlossene Runde einen Stempel.

Rund 1000 Schüler des Erich-Kästner-Gymnasiums und der Erich-Kästner Oberschule haben gestern an einem Spendenlauf teilgenommen. Das "erlaufene" Geld geht zur Hälfte an das Jugendhaus Barbara in Oesselse und den Freizeitbereich des Schulzentrums.

mehr
Laatzen-Mitte
Stadtbahn kollidiert mit einem Auto.

Eine Stadtbahn hat heute auf der Kreuzung Erich-Panitz-Straße/Robert-Koch-Straße ein Auto gerammt. Der 62-jährige Autofahrer und seine 52 Jahre alte Beifahrerin kamen mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Der Stadtbahnverkehr kam zum Erliegen. Die Üstra setzte stattdessen Busse ein.

mehr
Laatzen
Sozialwohnungen wie in den Gebäuden der Deutschen Wohnen an der Wülferoder und Pettenkoferstraße sind in Laatzen selten geworden. Mit 558 beträgt ihr Anteil an allen Wohnungen derzeit nur noch knapp 2,8 Prozent. Der Bedarf ist laut Stadt deutlich größer. Rund 14 Prozent der Laatzener verfügen über ein regelmäßiges Einkommen von weniger als 60 Prozent des Durschnittseinkommens und leben damit an der Armutsgrenze.

Von den rund 20.000 Wohnungen in Laatzen erfüllen aktuell nur 558 den Ansprüchen von Sozialwohnungen mit niedrigem Mietzins (Anteil: 2,8 Prozent). Die letzten öffentlich geförderten Wohnungen wurden 2009 gebaut. Seitdem fielen zudem 94 Wohnungen aus der Sozialbindung. Stadtvertreter sind alarmiert.

mehr
Alt-Laatzen
Zusammen mit Orchester und Solisten hat die Immanuelkantorei unter der Leitung von Kreiskantor Zoltán Suhó am Freitag, 16. Juni, ein Eröffnungskonzert gespielt.

Ein Eröffnungskonzert mit dreifachem Premierencharakter hat die Immanuelkantorei Freitagabend gegeben: Es war das erste unter der Leitung des neuen Kreiskantors Zolán Suhó und zugleich der musikalische Beginn des Reformationsjubiläums in der Alt-Laatzener Kirche sowie der Reihe "Musik an Immanuel".

mehr
Laatzen
Bis Fahrer es kurz vor die Baustellenampel geschafft haben, vergeht einige Zeit.

Autofahrer aufgepasst: Auf der Bundesstraße 443 in Höhe Rethen kommt es zu Staus. Der Grund dafür sind Arbeiten an einer Brücke. Deswegen ist zurzeit eine Fahrbahn gesperrt. Der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt.

mehr
Rethen
Beim Wikingerschach geht es am Ende darum, den König mit Holzstäben umzuwerfen.

Die Kita im Park hat am Freitag ihr diesjähriges Sommerfest gefeiert - mit Schachsuche, Wikingerschach, Kinderschminken und viel Engagement. Die Vorschüler verabschiedeten sich von den Kindern, Eltern und Erziehern mit einem Sprung durchs Fenster.

mehr
Gleidingen
Beim ersten Aufgabenteil überwinden die Jungen und Mädchen der Jugendfeuerwehr eine Hürde und eine Leiterwand, krabbeln durch einen Tunnel und verlegen eine Schlauchleitung.x

Lauter Jubel herrschte am Sonnabend auf dem Sportplatz an der Oesselser Straße in Gleidingen: Laatzens Kinder- und Jugendfeuerwehren trugen dort ihre Wettkämpfe zum Stadtpokal aus. Bei den Jugendlichen setzte sich am Ende Rethen durch, bei den Kindern das Team aus Ingeln-Oesselse.

mehr
Laatzen
Das Laatzener Rathaus ist ein Sanierungsfall.

Um die laufenden Sanierungsvorhaben zu stemmen, will die Stadt nun zwei Planungsgruppen mit Ratspolitikern und Fachleuten ins Leben rufen. Eines der Gremien befasst sich mit den Planungen für das Rathaus, ein weiteres mit Sanierung und Neubau des Erich-Kästner-Schulzentrums.

mehr
Alt Laatzen
Weinkönigin Laura Lahm feiert auf dem Winzerfest vor dem alten Rathaus.

Weinkönigin Laura Lahm aus Rheinhessen hat das Winzerfest im Park vor dem alten Rathaus besucht. Die Winzerin besitzt ein eigenes Weingut in Familientradition und beendet demnächst ihr Studium zur Weinbautechnikerin. Sie wurde im vergangenen Jahr von einer 80-köpfigen Jury gewählt.

mehr
Laatzen-Mitte
Die Leiterin der Realschulzweigs, Anja Bode, verabschiedet eine Klasse des zehnten Jahrgangs.

Die Albert-Einstein-Schule hat 141 Schüler aus dem Real- und Hauptschulzweig verabschiedet. Lehrer und Schüler erinnerten sich an gemeinsam durchlebte Höhen und Tiefen sowie an Momente, die "als schöne Bilder im Kopf bleiben".

mehr
Rethen
Die Feuerwehr streut die Rinne, in die sich der Diesel ergossen hat, ab. Noch am Abend wird die Kanalisation darauf untersucht, ob der Kraftstoff auch in die Kanalisation gelangt ist.

Aus einem Lkw-Dieseltank der Rethener Logistik-Firma GLS sind am Freitagabend große Mengen Diesel ausgetreten. Mit acht Fahrzeugen und rund 35 Helfern rückten die Ortsfeuerwehr Rethen und der Gefahrgutzug der Laatzener Feuerwehr aus. Ein Teil des Erdreichs wurde kontaminiert, in die Kanäle gelangte nichts.

mehr
Laatzen-Mitte
Oberstufenkoordinatorin Uschi Feldmann gratuliert den Abiturienten.

Mit einem kurzweiligen Festakt hat die Albert-Einstein-Schule am Freitagnachmittag ihre Abiturienten entlassen. 92 Schüler schafften die Hochschulreife, vier das Fachabi.

mehr

Hier finden Sie Vereinsnachrichten aus ihrer Stadt. Die Inhalte werden zum großen Teil von den Vereinen selbst zur Verfügung gestellt. Machen Sie mit! mehr

Laatzen in Zahlen
  • Bundesland : Niedersachsen
  • Landkreis : Region Hannover
  • Fläche : 34 km²
  • Einwohner : ca. 40.200
  • Bevölkerungsdichte : 1182 Einwohner je km²
  • Postleitzahl : 30880
  • Ortsvorwahlen : 0511, 05102
  • Wirtschaft : Firmendatenbank
  • Stadtverwaltung : Marktplatz 13, 30880 Laatzen, Telefon (0511) 82051000