Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Alt-Laatzen
Alt-Laatzen
Alt-Laatzen
Der zuletzt als Flüchtlingsunterkunft und aktuell von der Grundschule genutzten D-Trakt könnte nach Plänen der Verwaltung dauerhaft zu einer neuen Kindertagesstätte umgebaut werden. Mit den beiden dort bestehenden Hortgruppen für jeweils 20 Kinder könnten die Zahl der Betreuungsplätze auf 120 anwachsen.

Der Bedarf an Kinderbetreuungsplätzen in Alt-Laatzen ist groß. Um kurzfristig zwei nötige neue Kindergartengruppen mit jeweils 
25 Plätzen sowie zwei Krippengruppen mit jeweils 15 Plätzen schaffen zu können, regt die Verwaltung den Umbau des D-Traktes der Grundschule Rathausstraße an.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtbahnverlängerung
Ein Kehrgleis beim Galgenbergweg ist wegen der engen Bebauung und befürchteter Einschränkung für Anwohner und Verkehrsteilnehmer in Laatzen nicht gewollt.

Die Pläne der Region, die Stadtbahnlinie 2 bis zur Haltestelle Galgenbergweg zu verlängern und dort ein Kehrgleis zu bauen, sind in Laatzen auf Widerstand gestoßen. Stattdessen wird eine Verlängerung bis Gleidingen gefordert. Was spricht dafür, was dagegen? Die wichtigsten Fragen und Antworten:

mehr
Alt-Laatzen
Der Schützenverein Laatzen zeichnet seine Könige aus: Der Vorsitzende Heinz Krüwel (von links) ehrt den Seniorenbesten Winfried Küntzel, Schwarzer König ist Axel Ribinski. Stefani Fundamenski ist die diesjährige Schützenkönigin, Jörg Freude lag bei den Männern vorn. Die Lichtpunktkönig ist Adel Nariman, Jan Freude wird Jugendkönig.

Eine Woche lang hatten die Mitglieder des Laatzener Schützenvereins auf die Scheiben gezielt - nach einem harten Wettkampf stehen jetzt die Sieger fest. Jörg Freude zeigte sich am treffsichersten und darf sich nun ein Jahr lang Schützenkönig nennen.

mehr
Nach 42 Jahren
Nach der Entpflichtung segnet Pastor Matthias Freytag Cornelia Jiracek.

Letztmalig hat Cornelia Jiracek von Arnim am Sonntagnachmittag die Immanuelkantorei in Alt-Laatzen dirigiert. In einem Gottesdienst mit viel Musik ist die Kirchenkreiskantorin nach 42 Jahren von Vertretern der Gemeinde und des Kirchenkreises Laatzen-Springe in den Ruhestand verabschiedet worden.

mehr
Altpapiercontainer in Alt-Laatzen
Die Altpapiercontainer am Alten Markt sind bereits abmontiert worden - entsorgt werden kann hier künftig nur noch Altglas.

Während man in Hannover aktuell über die Aufstellung von Wertstoffcontainern für Verpackungen nachdenkt, stehen die Zeichen in Alt-Laatzen eher auf Rückbau: Vor kurzem hat die Stadt den Altpapiercontainer am Alten Markt abholen lassen. Im Ortsteil verbleiben drei weitere Standorte.

mehr
Alt-Laatzen
Zu drei Einsätzen ist die Ortsfeuerwehr Laatzen am Sonntag zwischen 2 Uhr nachts und 19 Uhr ausgerückt, darunter zu einem Auto, das in Alt-Laatzen während der Fahrt angefangen hatte zu brennen

Während der Fahrt ist am Sonntag nahe dem Messebahnhof das Auto einer Familie in Brand geraten. Die Polizei, die von einem technischen Defekt ausgeht, war als erstes vor Ort und löschte. Die Ortfeuerwehr kontrollierte den Wagen dann mit einer Wäremebildkamera. Sie rückte am Sonntag noch zweimal aus.

mehr
Alt-Laatzen
Der B-Trakt der Grundschule Rathausstraße wird zurzeit saniert. Die Fenster an der Außenfassade sind bereits erneuert worden.

In der Grundschule Rathausstraße wird gehämmert, geklopft und gebohrt: Die Stadt lässt seit den Sommerferien vergangenen Jahres den B-Trakt des mehr als 50 Jahre alten Gebäudes komplett sanieren. Die rund 200 Schüler werden seitdem im D-Trakt unterrichtet.

mehr
Prozess am Amtsgericht
Symbolbild.

Ein Labrador beißt einem Laatzener bei der Gartenarbeit in den Arm. Das Amtsgericht Hannover sprach dem Opfer jetzt 1500 Euro zu. Die Behauptung des Hundebesitzers, der Biss beruhe auf einer „legitimen Verteidigungshandlung“ seines Labradors, sei in keiner Weise haltbar.

mehr
Rethen/Alt-Laatzen
32 Mietwohnungen entstehen derzeit an der Pattenser Straße in Rethen.

Der Bautrend in Laatzen hält an: Im Wohngebiet rund um die Pattenser Straße werden derzeit zwei Baulücken mit Mehrfamilienhäusern geschlossen, eine dritte Fläche ist in Vorbereitung. Auch an der Hildesheimer Straße in Alt-Laatzen gibt es Pläne für ein Mehrfamilienhaus.

mehr
Alt-Laatzen
Michael Romberg-Kowalski fährt seit mehr als 40 Jahren Taxi in Laatzen.

Seit über 40 Jahren fährt Michael Romberg-Kowalski Taxi in Laatzen. In dieser Zeit hat er immense Veränderungen im Gewerbe beobachtet, von denen auch die gerade angekündigte Geschäftsaufgabe der schwarzen Taxis in Hannover zeugt. Problematisch seien auch neue Anbieter, die den Markt erobern wollten.

mehr
Alt-Laatzen
Bandgottesdienst überall: Popkantor Til von Dombois (rechts) und seine Band begleiten den ungewöhnlichen Gottesdienst am Sonntagabend in der Immanuelkirche in Alt-Laatzen.

Schlagzeug, E-Gitarre und Keyboard finden nicht nur Platz auf Konzertbühnen sondern auch in der Immanuelkirche Alt-Laatzen. Die Popkantorband von Til von Dombois hat dort am Sonntagabend einen viel beachteten Bandgottesdienst begleitet. Rund 70 Kirchgänger kamen und sangen auch beim Vaterunser mit.

mehr
Alt-Laatzen
Mit Dressur- und Voltigiervorführungen, Blumen und besten Wünschen - auf den Rücken der Reiterinnen - gratuliert Birgit Sebastian (links), die 2. Vorsitzende des Reitervereins, Margarete Schaper zum 90. Geburtstag.

Mit einem kleinen Dressur- und Voltigier-Programm, Blumen und den besten Wünschen haben die Aktiven vom Reiterverein Kronsberg in Alt-Laatzen am Samstagvormittag ihre langjährige Reitlehrerin Margarete Schaper zur Feier ihres 90. Geburtstages überrascht.

mehr
1 3 4 ... 43
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6tqulr2xozd4yxf7a5c
Stadt regt dritte Kita bei Grundschule an

Fotostrecke Laatzen: Stadt regt dritte Kita bei Grundschule an