Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Alt-Laatzen
Alt-Laatzen
Laatzen
Die Kita an der Masch hat aktuell einen Hortplatz zu vergeben – aber dies zieht sich hin.

Hortplätze sind in Laatzen derzeit Mangelware: Die Stadt musste in diesem Schuljahr wieder mehreren Familien Absagen erteilen. Jetzt stellt sich heraus, dass in Alt-Laatzen ein Platz seit Schuljahresbeginn vakant ist, obwohl es Bewerber gibt. Die Stadt begründet dies mit einem Personalengpass.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
"Musik an Immanuel"
Die Pianistin Marie-Luise Göbel spielt am Samstag, 23. September, die Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach in der Immanuelkirche in Alt-Laatzen.

Die berühmten Goldberg-Variationen von Johann Sebastian Bach sind am morgigen Sonnabend, 23. September, in der Immanuelkirche zu hören. In der Reihe „Musik an Immanuel“ spielt dann die Pianistin Marie-Luise Göbel am Steinweg-Flügel.

mehr
Laatzen
Heiko Henning von der Stadt Laatzen stellt die Ergebnisse des Bürgerpanels den 80 Zuhörern in der Albert-Einstein-Schule vor.

Zum fünften Mal hat die Stadt Laatzen ihre Bürger im Rahmen des sogenannten Bürgerpanels nach ihrer Meinung gefragt. Diesmal standen die Themen Sicherheit und Sauberkeit im Fokus. Ergebnis: Fast jeder Dritte fühlt sich unsicher. Kritisch wird vor allem Laatzen-Mitte gesehen.

mehr
Laatzen
Die Wallfahrt beginnt in der St.Gertruden-Kirche in Gleidingen.

Das Lutherjahr und die Erinnerung an die Reformation sind Anlass für eine ökumenische Wallfahrt, die die evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Laatzens am Sonnabend, 23. September, veranstalten. Zu Fuß sollen an dem Tag sieben Kirchen links und rechts der Hildesheimer Straße besucht werden.

mehr
Laatzen-Mitte
In einer simulierten Ratssitzungen argumentieren die Schüler das Für und Wider der 18 Anträge, die auf der Tagesordnung standen.

Das Politik-Planspiel "Pimp Your Town" geht in die nächste Runde: Drei Tage lang sind rund 100 Schüler in die Rolle von Ratspolitikern geschlüpft und haben in Ausschüssen und einer simulierten Ratssitzung über Themen wie den ÖPNV in Laatzen, Handy-Ladestationen und das Jugendzentrum diskutiert.

mehr
Laatzen

Im Frühjahr 2017 hat die Stadt Laatzens Bürger nach ihrer Meinung zum Thema "Sicherheit und Sauberkeit in Laatzen" befragt. Knapp 1600 haben sich an dem Durchgang des sogenannten Bürgerpanels beteiligt. Am Dienstag, 19. September, sollen nun die Ergebnisse vorgestellt werden.

mehr
Alt-Laatzen
Auf der Ampelkreuzung der Hildesheimer Straße auf Höhe der Eichstraße sind bereits am Mittwochnachmittag zwei Autos zusammengestoßen: ein Golf und ein Citroen. Beide Fahrer meinen bei Grün gefahren zu sein. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Bei einem Autounfall an der Ampelkreuzung Hildesheimer Straße/Eichstraße sind am Mittwochnachmittag eine 27-jährige Golffahrerin und ihr Kind leicht verletzt worden. Sowohl die Frau als auch ein gleichfalls beteiligter Citroenfahrer geben an, bei Grün gefahren zu sein. Nun sucht die Polizei Zeugen.

mehr
Alt-Laatzen
Die Alte Kapelle der Immanuelgemeinde an der Alten Rathausstraße ist wegen Schimmelbefalls geschlossen. Das Wahrzeichen von Alt-Laatzen, das bereits im Jahr 1325 urkundlich erwähnt wurde, gilt als das am südlichsten gelegene Bauwerk der Norddeutschen Backsteingotik.

Die Alte Kapelle an der Alten Rathausstraße ist wegen Schimmelbefalls seit Mitte August gesperrt. Der Kirchenvorstand der Immanuelgemeinde beugt damit möglichen Gesundheitsgefährdungen vor. Wann die Kapelle wieder genutzt werden kann, ist ungewiss.

mehr
Alt-Laatzen
Pastor Matthias Freytag (links) und Superintendent Detlef Brandes sprechen im Rahmen der Visitation über die Entwicklung der Alt-Laatzener Immanuelgemeinde.

Die Immanuel-Kirchengemeinde steht vor einem Umbruch: Angesichts des Generationswechsels in Alt-Laatzen erwartet Superintendent Detlef Brandes auch im Gemeindeleben einen Kulturwandel. Angebote für Familien sollten daher künftig zu einem der Schwerpunkte werden, sagte er im Rahmen der Visitation.

mehr
Alt-Laatzen
Der Sprengelposaunenchor Hannover gibt am Sonnabend, 16. September, ein Konzert in der Alt-Laatzener Immanuelkirche. Beginn ist um 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

Der Sprengelposaunenchor Hannover gibt am Sonnabend, 16. September, ein Konzert in der Immanuelkirche in Alt-Laatzen. Zu hören gibt es Musik aus und über Italien.

mehr
Haltestelle
Umbenennung steht bevor: Die Stadtbahnhaltestelle Werner-von-Siemens-Platz für die Linien 1 und 2 soll nächste Woche in Laatzen/Birkenstraße umbenannt werden. Dafür muss am Montag, 18. September, nur eine Folie abgezogen werden. Der neue Haltestellenname steht bereits darunter.

Die Tage der Stadtbahnhaltestelle Werner-von-Siemens-Platz in Alt-Laatzen sind gezählt. Schon am Montag, 18. September, will die Üstra den neuen Namen "Laatzen/Birkenstraße" offenlegen. Die Adresse selbst soll noch bis zu dem für Frühjahr 2018 angepeilten Umzug von Siemens nach Laatzen-Mitte erhalten werden.

mehr
Renovierungsarbeiten
Der Schützenverein Laatzen lässt Teile seines Vereinsheims am Steinbrink renovieren. Unter anderem soll die Damentoilette erneuert werden.

Weil die Laatzener Schützen Teile ihres Vereinsheimes renovieren wollen, bleibt das Klubhaus ab sofort und bis 30. September geschlossen. Bis zur Wiedereröffnung am 1. Oktober werden am Steinbrink auch keine Speisen und Getränke angeboten. Die Renovierungskosten summieren sich auf etwa 5000 Euro.

mehr
1 3 4 ... 54
Hubschraubereinsatz beim Tsv Ingeln-Oesselse

Bei der Partie der Ü40-Altsenioren vom TSV Ingeln-Oesselse und dem TSV Kirchrode hat sich ein Spieler aus Kirchrode verletzt. Da er starke Schmerzen hatte, entschieden die Rettungskräfte, einen Hubschrauber zu schicken.