Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 6 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Gleidingen
Gleidingen
Pattensen / Sehnde / Laatzen
Ann-Katrin Lehrke (Sehnde) und Christoph Dreyer (Laatzen).

Christoph Dreyer tritt bei der Landtagswahl als CDU-Kandidat im Wahlkreis 29 für Laatzen, Pattensen, Sehnde an. Die Mitglieder der drei Stadtverbände wählten den 50-Jährigen Laatzener bei der Vollversammung am Mittwochabend in Pattensen. Gegenkandidatin Ann-Katrin Lehrke (Sehnde) unterlag.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Petra Herrmann (AWO Ortsverein Grasdorf/Laatzen-Mitte, oben, von links), Gaby Buschang-Karnatz (AWO Ortsverein Gleidingen), Anneliese Ohrendorf (AWO Ortsverein Alt-Laatzen), Monika Gorbuschin (Kunstkreis Laatzen), Margitta Leonhardt (Kunstkreis Laatzen), Norbert Bruxmeier (PC-Club Laatzen, unten, von links), Harald Reich (PC-Club Laatzen), Georg Mesch (PC-Club Laatzen) und Rainer Mischok (PC-Club Laatzen) erhalten die Ehrenamtskarte.

Laatzens Bürgermeister Jürgen Köhne hat am Montag neun Ehrenamtliche geehrt und ihnen zum Dank die Ehrenamtskarte übergeben. Das Stadtoberhaupt hob dabei das herausragende bürgerschaftliche Engagement zum Wohle der Laatzener und der Stadt hervor.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gleidingen
Auf eine musikalische Zeitreise durch die vergangenen 70 Jahre nehmen Rainer Fricke (von links), Charlott Krüger und Stefan Trhal ihr Publikum bei Gertrudens Kulturladen.

Zwei stimmungsvolle Nachmittagsstunden erlebten die rund 80 Gäste am Sonntag im Saal der St.-Gertruden-Gemeinde in Gleidingen. Das „Trio Remember“ war Gast auf der Bühne von Gertrudens Kulturladen und erinnerte - Nomen est omen - an Chansons und Songs auch mehreren Jahrzehnten.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Stadtbahnverlängerung
Ein Kehrgleis beim Galgenbergweg ist wegen der engen Bebauung und befürchteter Einschränkung für Anwohner und Verkehrsteilnehmer in Laatzen nicht gewollt.

Die Pläne der Region, die Stadtbahnlinie 2 bis zur Haltestelle Galgenbergweg zu verlängern und dort ein Kehrgleis zu bauen, sind in Laatzen auf Widerstand gestoßen. Stattdessen wird eine Verlängerung bis Gleidingen gefordert. Was spricht dafür, was dagegen? Die wichtigsten Fragen und Antworten:

mehr
Gleidingen
Macht Musik mit Nostalgiefaktor: Das Trio Remember spielt im Gemeindesaal der St.-Gertruden-Kirche in Gleidingen.

US-Kultsongs, französische Chansons und selbst komponierte Liebeslieder können Besucher am Sonntag, 19. Februar, in Gertrudens Kulturladen hören. Die Lieder, die mit Gitarre und Ukulele begleitet werden, präsentiert das Trio Remember mehrstimmig und filigran arrangiert.

mehr
Gleidingen
Feuerwehrleute kontrollieren den Inhalt des gerade zuvor gelöschten Abfallbehälters.

Die Ortsfeuerwehr Gleidingen ist am späten Samstagabend an die Oesselser Straße zur Bushaltestelle vor der Grundschule gerufen worden. Autofahrer hatten den aus einem dort befestigten Papierkorb aufsteigenden Rauch gegen 21.54 Uhr bemerkt und die Helfer verständigt. Der Brand war schnell gelöscht.

mehr
Gleidingen
In der städtischen Kita in Gleidingen gibt es nun auch eine Krippe mit 15 Plätzen. Nach der feierlichen Eröffnung am Freitag werden dort ab Montag die ersten Kinder im Alter bis zu drei Jahren betreut.

Die Stadt Laatzen hat an der Kita Gleidingen 15 Krippenplätze für die Betreuung von Kindern im Alter bis zu drei Jahren geschaffen. Dazu wurden die Räume des ehemaligen Horts an der Kita für knapp 200.000 Euro umgebaut. Am Montag nimmt die Kita die ersten Kinder in der neuen Krippe auf.

mehr
Gleidingen
Der Männerchor Orpheus bei einem Auftritt vor etwa 150 Zuschauern in der Gleidinger Sporthalle.

"Männer, so singt doch", heißt ein Projekt, mit dem die Männerchöre in der Region Nachwuchs suchen. Mit einem aus mehr als 100 Sängern bestehenden Projektchor will der Kreis-Chorverband Hannover am 23. September auf die Situation aufmerksam machen. Mit dabei: der Männerchor Orpheus.

mehr
Rethen/Gleidingen
Die Region plant ein Kehrgleis an der Haltestelle Galgenbergsweg.

Die CDU und FDP im Rat der Stadt sehen die Pläne für den Hochbahnsteig mit Kehrgleis am Galgenbergweg in Rethen mit Skepsis. "Für das komplexe Thema gibt es nach Meinung der CDU/FDP-Gruppe noch keine für alle Betroffenen akzeptable Lösung", heißt es in einer Erklärung.

mehr
Nach Einbrüchen in Laatzen
Die Polizei sucht die Eigentümer dieser Schmuckstücke.

Fahnder des Polizeikommissariats Laatzen haben erneut mehrere Schmuckstücke beschlagnahmt, die aus Einbrüchen stammen. Die Ermittlungsgruppe Wohnungseinbruchdiebstahl sucht nun mithilfe von Fotos nach den Eigentümern von drei Wertgegenständen.

mehr
Rethen
Der Platz für ein zusätzliches Kehrgleis an der bis zur Rethener Haltestelle Galgenbergweg zu verlängernden Stadtbahnlinie 2 ist begrenzt. Die von der Region vorgeschlagenen Varianten sind entweder teuer und störungsanfällig oder wirken sich negativ auf den Straßenverkehr sowie Fußgänger und Radfahrer aus. Nun ist eine Verlegung des Kehrgleises nach Gleidingen im Gespräch.

Dass die Stadtbahnlinie 2 verlängert wird und einen neuen Endpunkt braucht, ist unstrittig. Dass dieser aber tatsächlich am Rethener Galgenbergweg realisiert wird, ist nach der Vorstellung erster Pläne im Ortsrat mehr als fraglich. Zahlreiche Zuhörer und auch Stadtvertreter übten Kritik am Standort.

mehr
Gleidingen
Gewerkschaftssekretärin Sophie Bartholdy (rechts) fordert die Hanno-Mitarbeiter auf, sich für mehr Lohn und eine bessere Altersteilzeitregelung einzusetzen.

Rund 40 Mitarbeiter des Hanno-Werks in Gleidingen sind am Mittwochmittag dem Aufruf der IG Metall zu einem einstündigen Warnstreik gefolgt. Sie wollten damit den Forderungen der Gewerkschaft in der aktuellen Tarifrunde Nachdruck verleihen.

mehr
1 3 4 ... 42
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6trs2rpu7pv11bybliym
Schulen begrüßen Neubaupläne fürs EKS

Fotostrecke Laatzen: Schulen begrüßen Neubaupläne fürs EKS