Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Ingeln-Oesselse
Ingeln-Oesselse
Hemmingen/Pattensen/Laatzen
Das Duo Golden Ace will einen - im wahrsten Sinne des Wortes - zauberhaften Abend bescheren.

Magische Momente verspricht das Duo Golden Ace beim Stiftungsfest im Jagdschloss Springe. Organisator ist die Stiftung proDiakonie des Kirchenkreises Laatzen-Springe, zu dem auch Pattensen und Hemmingen gehören. Das Fest beginnt am Freitag, 15. September, um 19 Uhr. Der Eintritt kostet 25 Euro.

mehr
Rethen/Laatzen
Das Luftbild verdeutlicht das Ausmaß der Überschwemmung bei Rethen: Die B-443-Brücke ist komplett von Wasser umgeben, die Flächen des Paketdienstleisters GLS (oben im Bild) und die Bebauung entlang der Bruchriede (ganz links) sind hingegen nicht betroffen.

Das Hochwasser hat auch am Freitag Wiesen und Wege in der Laatzener Masch fest im Griff. Besonders gut ist dies auf einer Luftaufnahme des Devesers Harald Schneider zu sehen: Das Bild zeigt die Rethener Masch, in der die Übergänge zwischen Fluss, Feldern und Seen längst nicht mehr zu erkennen sind.

mehr
Laatzen/Koldingen
Vorsorge gegen weiter steigende Pegelstände: Die Mitarbeiter der Stadt erhöhen den Deich an der Ohestraße mit Sandsäcken.

So viel Wasser führte die Leine noch nie: Der Leinepegel bei Koldingen hat am Donnerstagnachmittag ein neues Allzeithoch von fünf Meter erreicht. Die Stadt Laatzen erhöhte den Deich nahe der Grasdorfer Ohestraße vorsorglich mit Sandsäcken.

mehr
Laatzen/Hemmingen/Pattensen/Springe
Regionsrätin Cora Hermenau übergibt Eric Pahlke im Regionshaus seine Ernennungsurkunde zum Brandschutzabschnittsleiter III.

Erich Pahlke koordiniert auch in den nächsten Jahren die Arbeit der Feuerwehren in Laatzen, Hemmingen, Pattensen und Springe. Der Ingelner wurde am Montag in seinem Amt als Brandschutzabschnittsleiter III bestätigt - für sechs weitere Jahre bis zum 31. Juli 2023.

mehr
Laatzen
Ein mehrere Meter großer Baum ist über den Gehweg am Teich der Verlängerung der Straße Auf der Dehne gefallen.

Das Unwetter am Dienstag hat zu Überschwemmungen und Wegesperren in der Leinemasch gefüllt. Am Dreiecksteich in Alt-Laatzen wurde ein mehrere Meter hoher Baum entwurzelt. Die Stadt hat zudem vorsorglich Sandsäcke gefüllt und Pumpen in Stellung gebracht.

mehr
Laatzen-Mitte
Heinz D. Kaufmann arbeitet täglich drei bis vier Stunden an seinen Büchern

Der Ingelner Heinz D. Kaufmann hat vor kurzem gleich zwei Krimis veröffentlicht. Nun liest er in Laatzen gleich zweimal aus den Werken: Am 4. August kommt er in Victor's Residenz Margarethenhof, am 8. August folgt eine Lesung im Laatzener Stadthaus.

mehr
Gleidingen/Laatzen
Einstimmig: Rainer Picht (von links), Katja Hedderich, Olaf Lichy, Philipp Wiezke, Christine Picht, Sabine Lichy, Christina Tietze und Achim Wenger sprechen sich bei der Sitzung des Initiativkreises Menschen mit Behinderung einstimmig für die Gründung eines Behindertenbeirates für Laatzen aus.

Der Initiativkreis Menschen mit Behinderung will die Einrichtung eines Behindertenbeirats für die Stadt Laatzen voranbringen. Bei der Sitzung am Montag sprachen sich die Beteiligten dafür aus, die politischen Akteure ins Boot zu holen und eine Satzung zu erarbeiten.

mehr
Ingeln-Oesselse
Unbekannte haben große Mengen Grünschnitt, Baustoffreste und Müllsäcke auf dem Feldweg bei Ingeln-Oesselse abgeladen.

"So was Dreistes, das verschlägt einem die Sprache." Heinrich Hennies, Ortsbürgermeister von Ingeln-Oesselse ist sauer: Unbekannte haben gleich mehrere Haufen Grünschnitt und Müll illegal in der Feldmark entsorgt, der den Weg nun versperrt. Die Stadt hat bereits die Entsorgung veranlasst.

mehr
Ingeln-Oesselse
Die Helfer des Flüchtlingsnetzwerks in Laatzen bieten vielfältige und regelmäßige Unterstützung in der Unterkunft an der Rotdornallee an. Rechts ist Renate Lochte zu sehen und daneben Christine Rupp.

Die erste Adresse für Flüchtlinge in Ingeln-Oesselse ist eine ehemalige Unterkunft für Montagearbeiter an der Rotdornallee. Das zweigeschossige Gebäude mit den angelaufenen weißen Platten und dem „Sleep inn“-Schild über der Eingangstür hat allerdings seine besten Tage hinter sich.

mehr
Laatzen
Mit einer Scheuermaschine macht Gebäudereiniger Jens Thiring den Fliesenboden in der Küche des Rethener Familienzentrum von Grund auf sauber.

Laatzens Schulen und teils auch Kindergärten sind während der laufenden Sommerferien geschlossen. Die Stadt nutzt die Pause, um die Gebäude von Grund auf reinigen zu lassen. Insgesamt gilt es, 55 Gebäude sauber zu halten - außerhalb der Ferien auch im laufenden Betrieb.

mehr
Feuerwehreinsätze
Feuerwehreinsatz am Mittwochnachmittag an der Erich-Panitz-Straße.

Bei zwei Einsätzen waren die Ortsfeuerwehr Ingeln-Oesselse und Laatzen-Mitte am Mittwoch gefordert. Am Mittag galt es zunächst eine brennende Hecke im Wohngebiet zu löschen, am Nachmittag dann einen hilflosen Mann per Drehleiter aus einem Hochhaus zu holen.

mehr
Ferienpass Laatzen
Bei einigen Aktionen des Ferienpasses der Jugendpflege Laatzen sind noch Plätze frei.

Bei mehreren Laatzener Ferienpassaktionen gibt es noch freie Plätze. Unter anderem bietet die Stadt in den nächsten Tagen einen Bildhauerkursus sowie eine Fahrt ins Rasti-Land an. In der Alt-Laatzener Jugendkantine können Kinder und Jugendliche sogenannte Medienspielereien selbst ausprobieren.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
1 3 4 ... 39
doc6w9mydl6s5e1g1kn4ebl
Ein neuer Kran für Laatzens Skyline

Fotostrecke Laatzen: Ein neuer Kran für Laatzens Skyline