Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Laatzen-Mitte
Laatzen-Mitte
Partnerschaftsjubiläum in Laatzen
Die vier Bürgermeister unterschreiben den neuen Partnerschaftsvertrag (von links): Fred Mahro (Guben), Marc Massion (Grand Quevilly), Jürgen Köhne (Laatzen) und Bartlomiej Bartczak (Gubin).

Laatzen, Grand Quevilly, Gubin und Guben haben am Donnerstag im Erich-Kästner-Schulzentrum das Partnerschaftsjubiläum gefeiert. Die vier Städte bekräftigten per Unterschrift, ihre engen Beziehungen fortsetzen zu wollen. Es gab aber auch sorgenvolle Töne angesichts der aktuellen Krise Europas.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Der Schauspieler Thomas Darchinger liest im Forum des Erich-Kästner-Schulzentrums aus Solly Ganors Autobiografie "Das andere Leben", in dem der Autor über seine Kindheit im Holocaust berichtet. Eine besonders intensive Stimmung erzeugt Wolfgang Lackerschmid dabei mit dem Vibraphon.

Es war eine Geschichtsstunde, die nahe ging: Der Schauspieler Thomas Darchinger hat am Donnerstag im Erich-Kästner-Gymnasium aus der Autobiografie "Das andere Leben" vorgetragen. Erzählt wird die Geschichte des jüdischen Jungen Solly Ganor, der den Holocaust überlebte.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Als die Ortsfeuerwehr Laatzen am Donnerstagmorgen an der Wülferoder Straße eintraf, war die Polizei bereits mit der Evakuierung des fünfgeschossigen Hauses beschäftigt.

Schreck am Morgen: Die Polizei hat am Donnerstag gegen 8 Uhr ein fünfgeschossiges Haus an der Wülferoder Straße geräumt, nachdem ein 24-Jähriger aus dem Nachbarhaus Nachbar dort Rauch und das Piepen des Brandmelders gemeldet hatte. Wie sich herausstellte, war Essen angebrannt. Verletzt wurde niemand.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Sieben Reihenhäuser sollen am Kastanienweg in Laatzen-Mitte entstehen.

Jahrelang war die Bebauung im Wohngebiet Erdbeerfeld in Laatzen-Mitte von Brachflächen unterbrochen. Nun wird eines der Grundstücke bebaut: Das hannoversche Unternehmen Delta Bau errichtet dort Reihenhäuser.

mehr
Laatzen-Mitte
13 Laatzener berichten in der Ausstellung "Das Leben mit meinen Augen", was sie im Leben für wichtig halten, welche Ziele und Träume sie haben, wie sie über Glauben und Tod denken.

Wie denken die Laatzener über die großen Themen des Lebens? Welche Träume haben sie, was hat sie geprägt, welche Rolle spielen Stichworte wie Heimat, Religion, Tod? Die Thomasgemeinde hat 13 Laatzener - teils mit Fluchterfahrung - interviewt und das Ergebnis in einer Ausstellung zusammengefasst.

mehr
Laatzen-Mitte
Am 1. Dezember zeigt die Stadt Laatzen im Park der Sinne den Filmklassiker die Feuerzangenbowle von 1944. Foto: Ursula Röhnert

Die Kulturbühne im Park der Sinne wird zum Open-Air-Kino. Von Oktober bis Dezember zeigt die Stadt Laatzen dort nahezu monatlich drei Filmklassiker: Die fabelhafte Welt der Amélie, The Rocky Horror Picture Show und Die Feuerzangenbowle.

mehr
Laatzen-Mitte
32 Teilnehmer des Deutsch-Kurses für Zuwanderer haben bei der Leine-VHS das Niveau B1 erreicht.

Fleißig, fleißig: 32 Zuwanderer haben beim Deutsch-Test der Leine-Volkshochschule (VHS) das B1-Niveau erreicht und am Montag ihre Zertifikate erhalten. Unter ihnen sind mehrere Flüchtlinge, die erst seit Kurzem in Laatzen wohnen. Nach Angaben der Leine VHS ist das Ergebnis diesmal besonders gut.

mehr
Grasdorf
Die Stadt hat den Verantwortlichen des nicht genehmigten Feuerwerks anlässlich einer Geburtstagsfeier am ersten Septemberwochenende in Grasdorf ermittelt. Er wurde zur Zahlung eines Bußgeldes aufgefordert.

Das illegale Feuerwerk anlässlich einer Geburstagsfeier Anfang September mit mehr als 100 Gästen an der Grasdorfer Leinemasch hat für den Verantwortlichen ein ordnungsrechtliches Nachspiel. Die Stadt Laatzen hat den Verursacher ermittelt und zur Zahlung eines "angemessenen" Bußgeldes aufgefordert.

mehr
Ingeln-Oesselse/Alt-Laatzen/Gleidingen
Im Baugebiet Vor dem Laagberg gibt es strenge Bauvorschriften.

Der Streit um vorschriftswidrige Dachfarben in Ingeln-Oesselse kommt am Montag erstmals auf die politische Tagesordnung. Der Stadtentwicklungsausschuss spricht dann über Bauvorschriften auf dem Laagberg. Außerdem steht die Flebbehof-Bebauung auf der Agenda.

mehr
Laatzen-Mitte
Kommt der dritte Bauabschnitt für's Stadthaus? Auf der Grünfläche vorne könnten weitere Kita-Räume entstehen.

Die Stadt muss in den nächsten Jahren allein in Laatzen-Mittte zwei neue Kitas mit mindestens 125 Kindergartenplätzen schaffen. Zur Diskussion stehen unter anderem ein Neubau auf dem Marktplatz, aber auch eine Unterbringung in der Flüchtlingsunterkunft Gutenbergstraße als Übergangslösung.

mehr
Rethen
Auf der Kreuzung von Lübecker und Lüneburger Straße in Rethen sind am Donnerstagabend ein Pkw und ein Kleintransporter zusammengestoßen.Auf der Kreuzung von Lübecker und Lüneburger Straße sind am Donnerstagabend ein Pkw und ein Kleintzransporter zusammengestoßen.

Zu einem Verkehrsunfall kam es am Donnerstag gegen 17 Uhr im Kreuzungsbereich Lüneburger und Lübecker Straße in Rethen. Ein Mercedes Sprinter sowie ein Audi wurden dabei im vorderen Bereich total eingedrückt. Es entstand ein hoher Sachschaden, alle drei Insassen blieben aber unverletzt.

mehr
Laatzen-Mitte
Cora Stephan

Ein Kater, der einen Mordfall lösen will, eine Freundschaft zur Stasi-Zeit oder eine Leiche im Hafenbecken: In den nächsten Wochen kommen gleich mehrere Autoren in die Buchhandlung Decius, um ihre neuesten Werke vorzustellen. Dabei sind alle Themen vertreten - vom fantasievollen Roman bis zum Krimi.

mehr
1 3 4 ... 48
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Laatzen

Die Bürger in Laatzen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6rpcppr8rp4137pol2hf
Paar heiratet acht Jahre nach Austauschtreffen

Fotostrecke Laatzen: Paar heiratet acht Jahre nach Austauschtreffen