Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Nachrichten
Rethen
Helfer von drei Laatzener Ortsfeuerwehren sind am Dienstagabend bei dem Löscheinsatz im Keller eines Mehrfamilienhauses an der Rethener Nelkenstraße beteiligt.

Im Zuge des Kellerbrandes in einem Mehrfamilienhaus an der Rethener Nelkenstraße am Dienstagabend, ist der mutmaßliche Diebstahl von vier im Keller abgestellten Fahrrädern bekannt geworden. Außerdem hat die Polizei nach Zeugenhinweisen einen 15-jährigen Tatverdächtigen ausgemacht und befragt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Die Grundschule in Rethen soll nun voraussichtlich ab 2019 erweitert werden.

Seit 2010 beschäftigt der Umbau der Grundschule Rethen Politik und Verwaltung – doch passiert ist bisher zum Missfallen Vieler nichts. Der Ortsrat nahm dies zum Anlass für ein internes Treffen mit der Verwaltung. Die Beteiligten sprachen anschließend von „guten Gesprächen“ und einem Baubeginn 2019.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen

Grundstücksbesitzer in Laatzen zahlen im neuen Jahr höhere Regenwassergebühren. Die Gebühr wurde zum Jahreswechsel von 25 auf 27 Cent pro Quadratmeter erhöht. Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass die Bescheide derzeit verschickt werden.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Am Donnerstag werden im Ortsrat die Pläne für das Baugebiet am Alten Markt in Alt-Laatzen vorgestellt.

Die Pläne für die neue Wohnbebauung am Alten Markt in Alt-Laatzen stehen: Am Donnerstagabend wird der Ortsrat über den Entwurf, Bebauungsplan und die dazugehörigen Gutachten diskutieren. Thema ist bei der Sitzung auch ein Wohnbauprojekt am Rethener Kirchweg.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Mitte
Musikschulleiter Ulrich Bernert leitet den Wettbewerb auch in diesem Jahr.

Der Wettbewerb Jugend musiziert geht in seine nächste Runde: Am Sonnabend treten rund 80 junge Musiker beim diesjährigen Regionalentscheid in der Grundschule Pestalozzistraße in Laatzen an. Erstmals mit dabei sind in diesem Jahr Harfenspieler.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Die Ortsfeuerwehren Laatzen, Rethen und Gleidingen löschen am Dienstagabend in der Nelkenstraße in Rethen einen Kellerbrand in einem Mehrfamilienhaus. Aus noch ungeklärter Ursache ist dort ein Fahrradanhänger in Brand geraten. Die Polizei ermittelt.

Zu zwei Einsätzen ist die Ortsfeuerwehr Laatzen am Dienstagabend ausgerückt: Um 22.45 Uhr musste in Alt-Laatzen ein Taxi aus dem Gleisbett geholt werden. 2,5 Stunden früher galt es mit den Ortsfeuerwehren Rethen und Gleidingen einen Kellerbrand in der Nelkenstraße zu löschen. Die Polizei ermittelt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen/Gleidingen
Ob auf den ersten Abschnitt des Baugebietes Sehlwiese zwischen Rethen und Gleidingen auch die zwischenzeitlich vorgesehenen nächsten sechs folgen, hängt von den Ergebnissen des seit Jahren erwarteten NLWKN-Gutachtens zum Hochwasser der Leine ab. Der Stadt Laatzen soll es nach Angaben der Landesbehörde "in den nächsten Tage" zugehen.

Wie geht's weiter mit den Bauabschnitten im potenziell hochwassergefährdeten Gebiet der Sehlwiese zwischen Rethen und Gleidingen? Die Antwort hängt maßgeblich ab vom Gutachten des Niedersächsischen Landesbetriebs für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz (NLWKN). Die Stadt erwartet es täglich.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Rethen
Das DRK, die AWO und der Sozialverband aus Rethen haben schon im vergangenen Jahr mit der Funkenartillerie Blau-Weiß aus Döhren Karneval in der Grundschulaula gefeiert.

In der Grundschule Rethen wird's am Sonnabend, 18. Februar, närrisch. Bei der Karnevalsparty von AWO, DRK und Sozialverband will die Funkenartillerie Blau-Weiß aus Hannover-Döhren wieder zahlreiche Lachsalven abfeuern. Die Veranstaltung beginnt genau um 15.33 Uhr. Eintrittskarten gibt's schon jetzt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Neue Kita-Leitung bei St. Nicolai
Heike Strehlau (Mitte) leitet seit Mai 2016 den Kindergarten St. Nicolai in Ingeln. Hier spielt sie Karten mit Enrique (4, von links), Svenja (6), Tim (5), Melinda (6) und Jonas (4).

Seit Mai 2016 leitet Heike Strehlau den Kindergarten St. Nicolai in Ingeln. Seitdem habe sie sich gut eingearbeitet, sagt die 51-Jährige. In Ingeln-Oesselse beobachtet sie einen Generationswechsel - durch die Neubaugebiete, aber auch in im alten Ort.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen
Die Laatzener Feuerwehr löscht das Lovemobil, das laut Polizei angezündet wurde.

Die Polizei hat ihre Ermittlungen zum am Sonntag abgebrannten Lovemobil an der B443 abgeschlossen. Die Beamten gehen von fahrlässiger oder vorsätzlicher Brandstiftung aus.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Gleidingen
Die Postfiliale im Secondhand- und Trödelladen an der Hildesheimer Straße in Gleidingen wird ebenso wie der Laden selbst Ende Januar 2017 geschlossen.

Die Partnersuche der Deutschen Post in Gleidingen gestaltet sich weiterhin schwierig. Mangels Nachfolger für den Kooperationspartner Brauckmann, der sein Ladengeschäft samt Postangebot zum 31. Januar aufgibt, bietet sie die Dienste ab Februar wieder selbst an: wie zuletzt beim Penny-Markt.

Kostenpflichtiger Inhalt mehr
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6t9ri2pdbolipogn9j1
Feuerwehr löscht Kellerbrand in der Nelkenstraße

Fotostrecke Laatzen: Feuerwehr löscht Kellerbrand in der Nelkenstraße