Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Regenschauer

Navigation:
Nachrichten
Laatzen-Mitte
Der Umsonstladen für Babyerstausstattung ist in der Arche der Thomasgemeinde, an der Marktstraße in Laatzen-Mitte angesiedelt.

Der Umsonstladen für Babyerstausstattung in der Arche der Thomasgemeinde an der Marktstraße 21 bleibt während der Weihnachtsferien geschlossen. Der letzten Öffnungstag in diesem Jahr ist am Donnerstag, 21. Dezember, der erste im neuen dann am Montag, 8. Januar, zur selben Uhrzeit von 10 bis 14 Uhr.

  • Kommentare
mehr
Hochwasser
An der Leinebrücke zwischen Koldingen und Rethen misst der NLWKN (Niedersächsische Landesbetrieb für Wasserwirtschaft, Küsten- und Naturschutz) regelmäßig die Höhe des Wasserstandes der Leine.

Die südliche Region steuert auf ein neuerliches Hochwasserereignis und die nächste Meldestufe zu. Am Messpunkt in Koldingen überschritt die Leine am Dienstagmittag wie zuletzt Ende November die Marke von 3,70 Meter – Tendenz steigend. Binnen eines Tages stieg das Wasser damit um 55 Zentimeter.

mehr
Laatzen-Mitte
Die Laatzen-Gospel-Singers singen am Wochenende vor ausverkauftem Haus im neuen Forum der Albert-Einstein-Schule.

Ihr erstes Adventskonzert war fast, das zweite am Sonntag restlos ausverkauft: Die Laatzen Gospel Singers und ihre neue Chorleiterin Marlies Teichmann haben am Wochenende ihr aktuelles Programm vor insgesmt 850 Zuschauern in dem kürzlich umgestalteten Forum der Albert-Einstein-Schule präsentiert. 

mehr
Alt-Laatzen

Brennendes Fett darf keinesfalls mit Wasser versucht werden zu löschen: Es drohen Explosionen und schwerwiegende Verletzungen. Die Flammen müssen vielmehr erstickt werden. Eine 28-jährige Mutter in Alt-Laatzen hat am Montag genau dies beherzigt und die Flammen mit einem Glas-Schneidebrett gelöscht.

  • Kommentare
mehr
Laatzen-Mitte
Das Wittener Kinder- und Jugendtheater zeigt im Erich-Kästner-Schulzentrum das Weihnachtsmärchen "Mama Muh feiert Weihnachten".

Mama Muh feiert Weihnachten – so lautet das Stück, mit dem das Wittener Kinder- und Jugendtheater am Wochenende im Erich-Kästner-Schulzentrum gastiert hat. Die beiden Aufführung, zu denen jeweils 200 Besucher kamen, kamen bei den Kindern richtig gut an.

mehr
Ingeln-Oesselse
Der 62-jährige Fahrer eines mit Milch und Joghurt beladenen Lastwagens ist in der Nacht zu Montag von der Autobahn 7 abgekommen und mit seinem Fahrzeug umgekippt. 20 Feuerwehrleute aus Laatzen halfen mit, den Dieseltank leerzupumpen.

Wegen eines auf der Autobahn 7 umgekippten, mit Joghurt und Milch beladenen Lastwagens sind in der Nacht zu Montag rund 20 Helfer der Ortsfeuerwehren Ingeln-Oesselse und Laatzen gerufen worden. Sie pumpten den noch mit rund 200 Litern Diesel gefüllten Tank leer. Der Lastwagenfahrer blieb unverletzt.

  • Kommentare
mehr
Laatzen
 

Die Stadt will ihren Grundstückspool erweitern: Im nächsten Jahr plant die Verwaltung den Erwerb von Flächen im Wert von knapp 300 000 Euro. Der Etat wird damit im Vergleich zu den Vorjahren aufgestockt. Zuletzt lag er zwischen 10 000 und 70 000 Euro jährlich.

  • Kommentare
mehr
Laatzen-Mitte
Die Kinder der St.-Oliver-Kirchengemeinde präsentieren auch 2017 wieder ein Weihnachtsmärchen - so wie auch schon in den vergangenen Jahren.

Im diesjährigen Weihnachtsmärchen der St.-Oliver-Pfarrgemeinde dreht sich zum 40. Jubiläum alles um die Anfänge: die Anfänge des Weihnachtsmärchens und die Anfänge des Glaubens. Eine Weihnachtsgeschichte über die Weihnachtsgeschichte. Passend dazu trägt das Märchen den Titel "Wie alles begann".

mehr
Grasdorf
Die Tierretter der Ortsfeuerwehr Rethen fangen den fauchenden Fuchs im Grasdorfer Wohngebiet ein, um ihn anschließend in der Leinemasch wieder auszusetzen.

Offenbar hatte sich das Wildtier ins Wohngebiet verirrt und fand nicht mehr den Weg zurück. Die Feuerwehr ist am Sonntagnachmittag wegen eines geschwächt wirkenden Fuchses an die Straße Am Kamp gerufen worden. Die Helfer fingen das fauchende Tier ein, um es sodann  in der Leinemasch auszusetzen.

  • Kommentare
mehr
Hildesheim
Das TfN bringt ab Donnerstag, 14 Dezember, das Stück norway.today mit Nicole Pohnert und Frank Watzke auf die Bühne. Die Koproduktion mit TheaterWeiter und Tanz.Utan beruht auf einer wahren Begebenheit und ist für Kinder ab 14 Jahren geeignet. 

Das Theater für Niedersachsen (TfN) beschäftigt sich in dieser Spielzeit mit dem brisanten Thema Suizid. Das für Jugendliche vorgesehene Stück "norway.today" von Igor Bauersima, das am Donnerstag, 14. Dezember, Premiere feiert, beruht auf einer wahren Begebenheit.

mehr
Alt-Laatzen
Unter der Leitung von Kreiskantor Zoltán Suhó harmonieren die Immanuelkantorei Laatzen, das Philharmonische Kammerorchester Wernigerode und die fünf Solisten beim rund eineinhalbstündigen Weihnachtsoratorium in der Immanuelkirche.

Die Immanuelkantorei geht andere Wege: Unter neuer Leitung von Kreiskantor Zoltán Suhó hat sich das Ensemble von der Tradition der Böhmischen Messe verabschiedet und erstmals die Weihnachtsoratorien von Bach und Saint-Saëns dargeboten. Beim Publikum kam die Neuerung an.

mehr
Gleidingen/Alt-Laatzen
Der Weihnachtsmann verteilt Geschenke.

Hunderte Besucher sind am Sonnabend zu den Weihnachtsmärkten in Gleidingen und Alt-Laatzen gekommen. Bei Glühwein und Bratwurst trotzten sie dem kühlen Wetter.

mehr
doc6xzxoo0v5bd4fq2lkb9
Schüler der AES rappen und slammen über Demokratie

Fotostrecke Laatzen: Schüler der AES rappen und slammen über Demokratie