Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Nachrichten
Rethen
Silvia Withöft-Foremny stellt ihre Skulpturen beim Kunstkreis aus.

Nach zehn Jahren kehrt die Laatzener Bildhauerin Silvia Withöft-Foremny an den Ort ihrer ersten Ausstellung zurück. Im Kunstkreishaus in Rethen präsentiert die heute 61-Jährige etliche ihrer Skulpturen. Eröffnet wird die Ausstellung am Sonntag, 23. Juli.

mehr
Ingeln-Oesselse
Die Helfer des Flüchtlingsnetzwerks in Laatzen bieten vielfältige und regelmäßige Unterstützung in der Unterkunft an der Rotdornallee an. Rechts ist Renate Lochte zu sehen und daneben Christine Rupp.

Die erste Adresse für Flüchtlinge in Ingeln-Oesselse ist eine ehemalige Unterkunft für Montagearbeiter an der Rotdornallee. Das zweigeschossige Gebäude mit den angelaufenen weißen Platten und dem „Sleep inn“-Schild über der Eingangstür hat allerdings seine besten Tage hinter sich.

mehr
Rethen
Spieler aus der ganzen Bundesrepublik und einer aus Schweden treffen sich am Wochenende beim Lion-Rouge-Turnier des TSV Rethen auf dem Boulodrôme am Erbenholz. Einige Teams campen sogar auf der Sportanlage.

192 Boulespieler aus ganz Deutschland haben sich am Wochenende beim Lion-Rouge-Turnier des TSV Rethen auf der Sportanlage am Erbenholz getroffen. Sie genossen dabei beste Festivalstimmung. In entspannter Atmosphäre warfen die 96 Zweierteams die Kugeln über den Platz.

mehr
Laatzen
David Novak (Dritter von links) ist neuer Vorsitzender des Kreisverbands der CDU-Mittelstandsvereinigung MIT.

Der Laatzener David Novak ist neuer Kreisvorsitzender der CDU-Mittelstandsvereinigung MIT. Der Laatzener tritt die Nachfolge des Burgdorfers Mirco Zschoch an. Als Ziel gab Novak vor, die Mitgliederzahl des Verbands zu steigern.

mehr
Alt-Laatzen
Halteverbotsschilder weisen bereits jetzt auf die bevorstehende Straßenverengung hin.

Autofahrer, die auf der Hildesheimer Straße nach Laatzen oder Rethen fahren, müssen sich ab Montag auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Wegen einer Baustelle wird die Hildesheimer Straße etwa in Höhe der Einmündung der Straße Am Broksberg verengt. Dort gilt dann Tempo 30.

mehr
Laatzen
Mit einer Scheuermaschine macht Gebäudereiniger Jens Thiring den Fliesenboden in der Küche des Rethener Familienzentrum von Grund auf sauber.

Laatzens Schulen und teils auch Kindergärten sind während der laufenden Sommerferien geschlossen. Die Stadt nutzt die Pause, um die Gebäude von Grund auf reinigen zu lassen. Insgesamt gilt es, 55 Gebäude sauber zu halten - außerhalb der Ferien auch im laufenden Betrieb.

mehr
Rethen
Zwei Lenkräder haben die Diebe unter anderem mitgehen lassen.

Eine schräge Entdeckung machten die Besitzer von zwei in Rethen abgestellten Autos der Marke BMW: Diebe hatten die Fahrzeuge aufgebrochen und es dabei nicht nur auf ein Navigationsgerät und Bargeld, sondern auch auf Lenkräder und sogar Türgriffe abgesehen.

mehr
Laatzen
Annette Baur hat die Patenschaft für den Baum vor ihrem Haus übernommen.

In den Sommermonaten sprießen nicht nur farbenprächtige Blumen, sondern es schießt auch jede Menge unliebsames Unkraut empor. Damit das Stadtgebiet nicht über die Maßen verwildert, unterstützen 30 Laatzener Grünpflegepaten die städtischen Mitarbeiter ehrenamtlich bei der Pflege.

mehr
Laatzen-Mitte
Valerie Lux moderiert ab Mitte August die fünfteilige Veranstaltungsreihe "Make Laatzen 2017 Great Again" auf dem Leineplatz.

Im September wird der neue Bundestag gewählt. Im Vorfeld will die 26-Jährige Valerie Lux mit einer wöchentlichen Talk-Runde auf dem Leineplatz über politische Themen diskutieren - auch, um gegen Wahlmüdigkeit anzugehen. Das Motto der Reihe: "Make Laatzen 2017 Great Again".

mehr
Alt-Laatzen
Die zwei Alt-Störche sitzen allein auf dem Nest. Ihr Nachwuchs ist zum ersten Mal ausgeflogen.

Sorge und Freude über die Storchenfamilie in Alt-Laatzen lagen zuletzt eng beeinander. Weil die Jungstörche länger als üblich auf dem Nest saßen, war befürchtet worden, dass sie wegen ihres arg verschmutzten Gefieders flugunfähig wären. Am Donnerstag gingen die Nesthocker aber doch auf Nahrungssuche.

mehr
Laatzen

Das Land ist bereit, der finanziell klammen Stadt Laatzen unter die Arme zu greifen: Das Innenministerium hat vor kurzem die "besondere Bedürftigkeit" der Kommune anerkannt. Die Stadt kann demnach mit einer Förderung von 2,45 Millionen Euro rechnen - aber nur, wenn diese ihrerseits zum Sparen bereit ist.

mehr
Beide Fahrstreifen blockiert

Auf der Bundesstraße 6 ist am Mittwochabend gegen 20:15 Uhr ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt. Dadurch wurden beide Fahrstreifen blockiert. Der Autoverkehr kam vollständig zum Erligegen. Verletzt wurde niemand. 

mehr
doc6vxerywd2df1api5x8ss
Tuningfans testen ihre veredelten Wagen

Fotostrecke Laatzen: Tuningfans testen ihre veredelten Wagen