Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Nachrichten
Ingeln-Oesselse
Martin Pollak hilft seiner Enkelin Charlotte (6) dabei, einen selbst gebastelten Stern an dem fast elf Meter großen Weihnachtsbaum aufzuhängen.

Mehr als 50 Kinder haben am Donnerstagnachmittag den fast 11 Meter hohen Weihnachtsbaum in Ingeln-Oesselse geschmückt. Anschließend gab es beim Fest des Arbeitskreises Dorfbrunnenplatz heißen Kakao, Glühwein, Bratwurst und Schmalzkuchen.

mehr
Ingeln-Oesselse
Im April soll die Hortkleingruppe ins TSV-Klubhaus einziehen.

Die Auslagerung der DRK-Hortgruppe in Ingeln-Oesselse hat sich erneut verschoben. Statt für Anfang 2017 ist der Umzug ins Klubheim des TSV nun erst im zweiten Quartal 2017 geplant. Gerüchte, dass auch dieser Zeitplan wegen ausgebliebener Anträge in Gefahr sei, hat der Verein jetzt dementiert.

mehr
Rethen
Die St.-Petri-
Kirche in Rethen wird am Sonntag, 
27. November, 17 Uhr zum Konzertraum für zwei Laatzener Kirchenchöre.

Das gemeinsame Adventskonzert der Kirchenchöre von St. Oliver und St. Petri am Sonntag, 27. November, 17 Uhr in Rethen ist besonderes: Nicht nur ist es ökumenisch und wird von Streichern begleitet – für den seit mehr als 40 Jahren bestehenden Chor von St. Oliver ist es zugleich das letzte Konzert.

mehr
Laatzen-Mitte/Schulenburg
Großeinsatz in Laatzen-Mitte: Das DRK und die Johanniter sind mit Rettungshundestaffeln bei Victor's Residenz angerückt, um bei der Suche nach der vermissten Seniorin zu suchen.

Dutzende Polizisten und freiwillige Helfer haben am späten Mittwochabend nach einer 95-Jährigen gesucht, die im Seniorenheim Victor's Residenz vermisst wurde. Nach mehreren Stunden fand eine Rettungshundeführerin die Seniorin - unterkühlt in einem Gebüsch.

mehr
Ingeln-Oesselse
Nach zweieinhalb Jahren verlässt Pastorin  Uta Cziszkus-Büttner die Zwölf-Apostel-Gemeinde Sarstedt-Land wieder. Ihren Abschieds feiert die 56-Jährige am Sonntag, 27. November, im Anschluss an den 11-Uhr-Familiengottesdienst in der St.-Nicolai-Kirche im benachbarten Gemeindehaus in Ingeln-Oesselse. Künftig arbeitet sie als Gefängnisseelsorgerin für den Stadtkirchenverband Hannover.

Es bleibt unstet: Erneut muss die junge Zwölf-Apostel-Gemeinde Sarstedt-Land, zu der Ingeln-Oesselse gehört, eine Pastorin ziehen lassen. Nach 2,5 Jahren wechselt Uta Cziczkus-Büttner zur Gefängnisseelsorge nach Hannover. Abschiedsgottesdienst bei St. Nicolai ist am Sonntag, 27. November, 11 Uhr.

mehr
Grasdorf
Die erste Adventskerze wird in der Grasdorfer St.-Marien-Kirche bei einem ökumenischen Gottesdienst am Vorabend - am Samstag, 26. November, entzündet.

Am ersten Adventssonntag beginnt das neue Kirchenjahr. Die beiden christlichen Kirchen in Laatzen nehmen dies zum Anlass für einen gemeinsamen Gottesdienst unter dem Motto "Ökumenischer Licht-Blick". Er beginnt am Vorabend - Samstag, 26. November - um 17 Uhr in der St.-Marien-Kirche in Grasdorf.

mehr
Laatzen-Mitte
Die Lehrer erhalten zahlreiche Arbeitsmaterialien, um besser auf Schüler mit keinen oder sehr geringen Deutschkenntnissen eingehen zu können.

Wie erklärt man Flüchtlingskindern, die kein Deutsch sprechen, abstrakte Begriffe wie Osmose, den Satz des Pythagoras oder das Rückstoßprinzip? Mit diesen Fragen haben sich am Dienstag und Mittwoch Lehrer von MINT-Schulen aus ganz Niedersachsen in der Albert-Einstein-Schule (AES) Laatzen beschäftigt.

mehr
Alt-Laatzen
Bürgermeister Jürgen Köhne spricht beim Christlichen Seniorenbund Immanuel darüber, wie er die ersten beiden Jahre im Amt erlebt hat.

Vor zwei Jahren trat Bürgermeister Jürgen Köhne sein Amt an. Wie er auf diese Zeit zurückblickt, erläuterte er am Mittwochnachmittag beim Christlichen Seniorenbund Immanuel - und gestand, wie sehr ihm die Unterbringung von Flüchtlingen in der Turnhalle des Schulzentrums zeitweise zu schaffen machte.

mehr
Ingeln-Oesselse
Weihnachtsbaum in Ingeln-Oesselse: Lichterkette und roten Schleifen schmücken schon die von einer Ingelner Familie gespendete fast elf Meter hohen Fichte. Beim Fest des Arbeitskreises Dorfbrunnenplatz am Donnerstag, 24. November, von 15 bis 18 Uhr wollen ihn Kinder noch weiter verschönern.

Mit fast elf Metern ist es wieder ein stattlicher Baum geworden, der in der Weihnachtszeit den Dorfbrunnenplatz in Ingeln-Oesselse schmückt. Bei dem kleinen Fest des Arbeitskreises Dorfbrunnenplatz am Donnerstag, 24. November, 15 bis 18 Uhr soll er von Kindern noch weiter verschönert werden.

mehr
Grasdorf
Das Bild "Himmelmädchen" ist eines der Werke, die Besucher in der Ausstellung sehen können.

Die Kunstmalerin Gundula Zimmermann aus Hannover zeigt ab Freitag, 25. November, eine Auswahl ihrer Bilder im Klinikum Agnes Karll. Unter dem Motto "Light and Love" präsentiert sie zahlreiche Werke, die eine andere Sicht auf Pflanzen, Landschaften, Tiere und Menschen ermöglichen sollen.

mehr
Laatzen
Glühwein und wärmende Flammen: Am 3. Dezember richtet die Interessengemeinschaft der Alt-Laatzener Vereine wieder einen Weihnachtsmarkt im Rathauspark aus.

Glühwein, Schmalzkuchen- und Bratwurstduft: Die Saison der Weihnachtsmärkte in Laatzen wird am Freitagnachmittag eröffnet. Den Auftakt macht "Der etwas andere Weihnachtsmarkt" im Stadthaus am Marktplatz.

mehr
Laatzen-Mitte
Die Feuerzangenbowle: Dr. Johannes Pfeiffer (Heinz Rühmann, rechts), ist wieder zum Schüler geworden und ärgert Kastellan Kliemke (Ewald Wenck).Feuerzangenbowle im Park der Sinne

Filmliebhaber kommen am Donnerstag, 1. Dezember, im Park der Sinne auf ihre Kosten. Die Stadt Laatzen zeigt auf der Kulturbühne den Klassiker "Die Feuerzangenbowle". Bei der Filmnacht unter freiem Himmel ist der Park im modernen Lichtdesign beleuchtet. Gruppen können reservieren.

mehr
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6slrfnjhzhi1fwmmzl5g
Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser

Fotostrecke Laatzen: Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser