Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
105 Schwimmer steigen in die Leine

Laatzen 105 Schwimmer steigen in die Leine

Sich einfach mal treiben lassen an einem Sonnabendmittag - diese Gelegenheit haben 105 Wasserfreunde beim 15. Leine-Schwimmen genutzt. Organisiert hatte das Spaßrennen für Erwachsene der Wasserballförderverein zusammen mit der Abteilung Schwimmen und Wasserball der Sportlichen Vereinigung (SpVg) Laatzen.

Voriger Artikel
Tenge: Gemeinden fehlt es an Leichtigkeit
Nächster Artikel
Erich-Kästner-Gymnasium wird Europaschule

Der Spaß steht für die Teilnehmer beim 15. Leine-Schwimmen eindeutig im Fokus. Auf Luftmatratzen, mit Getränken, Verkleidung und Handy legen sie die rund drei Kilometer lange Strecke von Grasdorf nach Alt-Laatzen zurück.

Quelle: Torsten Lippelt

Laatzen. Vom Ufer der Leinebrücke aus, nahe dem Naturschutzzentrum Alte Feuerwache, stiegen die Schwimmer ins Wasser und machten sich auf den Weg rund drei Kilometer flussabwärts bis zum Boots-Club in Alt-Laatzen. Die einen sahen es eher sportlich, so wie Joachim König, der wie schon im Vorjahr nach 30 Minuten als Erster wieder den Fluten entstieg. Andere entspannten bei 20 Grad Wassertemperatur und Sonnenschein mit Strohhut, Basecap oder sogar Wikingerhelm, bei kühlen Getränken und Sonnenbrille auf Luftmatratzen und anderen Badehilfen. Sie ließen sich von der Strömung treiben. Die wohl ältesten Starter waren mit 76 Jahren Herbert Klimpel und Telse Hennig (74) aus Laatzen.

„Alles lief optimal und reibungslos“, sagte SpVg-Abteilungsleiter Frank Leinweber. Vom Wetter bis zur Unterstützung durch DRK und Feuerwehr, DLRG und die Paddler des Boots-Clubs Laatzen, die sich im und außerhalb des Wassers um die Sportler kümmerten - es sei wieder eine gelungene Veranstaltung gewesen. Zahlreiche Zuschauer sahen von den Brücken und dem Flussufer aus zu.

Den Erlös des 15. Leine-Schwimmens - jeder Teilnehmer zahlte 10 Euro Startgeld - will die SpVg-Abteilung für ihre Jugendarbeit nutzen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sorz8z0xaw12883ghn8
Männerchor Orpheus gibt Adventskonzert in Kirche

Fotostrecke Laatzen: Männerchor Orpheus gibt Adventskonzert in Kirche