Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° Regenschauer

Navigation:
Endspurt für 200 Schüler im Leine-Center

Laatzen-Mitte Endspurt für 200 Schüler im Leine-Center

Kinderolympiade im Leine-Center: Rund 200 Grundschüler haben sich am Sonnabend an der Aktion Kindersprint beteiligt. Am Ende gab es Medaillen für alle und einen Pokal für die jeweils besten aus den Jahrgängen. Nun ist von einer Neuauflage der Aktion die Rede.

Voriger Artikel
Feuerwehr bricht Tür auf, weil Wecker klingelt
Nächster Artikel
Ein Mountie, Clowns und Remmi-Demmi…

Moderator Frank Richter begrüßt die Gäste zum Kindersprint im Leine-Center.

Quelle: Tobias Lehmann

Laatzen-Mitte. Erstklässler Milan wippt nervös mit dem Fuß. Alle Erstklässler, die sich am Kindersprint am Sonnabend im Leine-Center beteiligt haben, wurden bereits aufgerufen. Nur er noch nicht. Sollte er den ersten Platz erreicht haben? Frank Richter, der die Veranstaltung moderiert, blickt auf die Siegerurkunde in seiner Hand. "Hier steht, der Sieger heißt Klaus", sagte er und spannte Milan noch ein wenig auf die Folter. Doch dann beginnt Richter zu lächeln und ruft schließlich doch Milan auf, der auf das Siegerpodest steigen darf und zusätzlich zu Urkunde und T-Shirt einen Pokal erhält.

Der Kindersprint ist eine von dem Unternehmen PK Lernwerk in Leipzig bundesweit angebotene Aktion. Eine Woche lang haben die Mitarbeiter auf Einladung der vom Rewe-Center unterstützten Bewegungsinitiative Leine-Center Grundschulen in Laatzen besucht und dort mit rund 1000 Kindern den Parcours geprobt. Lichtschranken messen an vier verschiedenen Stellen die jeweilige Zeit. Am letzten Tag der Aktion, dem sogenannten Endspurt im Leine-Center, kam auch noch die Aufregung hinzu. Denn zahlreiche Besucher sahen den Jungen und Mädchen beim Sprint zu - doch die ließen sich nicht aus der Ruhe bringen.

Richter lobte am Ende alle Schüler. "Laatzens Kind haben die ganze Woche engagiert mitgemacht", sagte er. Der Kindersprint wurde das erste Mal in Laatzen angeboten. Richter kann sich aber vorstellen, die Aktion im nächsten Jahr zu wiederholen.  

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender