Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
45 Kinder campieren beim VfL am Peterskamp

Grasdorf 45 Kinder campieren beim VfL am Peterskamp

Der Spaß geht wieder los: 45 Jungen und Mädchen campieren seit Sonntag auf dem Gelände neben dem Vereinsheim des VfL Grasdorf am Peterskamp. Beim beliebten Zeltlager bietet das Organisationsteam des Sportvereins jede Menge Aktionen an.

Voriger Artikel
SPD setzt bei Wahlkampf aufs Thema Wohnen
Nächster Artikel
Agenda: Grünkorridore helfen gegen Affenhitze

Die Jungen und Mädchen haben viel Spaß beim Zeltlager des VfL Grasdorf. Noch bis Sonnabend campieren 45 Kinder neben dem Vereinsheim des VfL Grasdorf am Peterskamp.

Quelle: Daniel Junker

Grasdorf. Die erste spaßige Aktion gab es bereits am Sonntag zum Auftakt: Mit Kettcars fuhren die Kinder in zwei Gruppen zum Aussichtsturm in der Grasdorfer Leinemasch, am Abend schauten sich die Jungen und Mädchen gemeinsam den 3:0-Sieg der Deutschen Fußballmannschaft gegen die Slowakei an. Dafür hatten die Helfer des VfL einen Beamer im Vereinsheim aufgestellt.

Am Dienstag steht ein Ausflug ins Rastiland an, Mittwoch geht's zum Erdbeerenpflücken nach Gleidingen. Zudem besucht jede Zeltgruppe einmal das benachbarte aquaLaatzium. "Abends stehen dann einige Shows auf dem Programm", sagten Leonie Grote und Niclas von Domarus, die zusammen mit sieben Kollegen als Betreuer beim Zeltlager dabei sind. Unter anderem dürfen die Kinder die Betreuer schminken, und wer möchte darf sich im Rahmen des Wettbewerbs "Zeltlager's next Topmodel" für die anderen schick machen.

Zusätzlich zu den neun Betreuern, die zusammen mit den Kindern in den Zelten nächtigen, kümmern sich drei Helfer um das Essen. Für Mittwochabend ist ein Grill-Abend vorgesehen. Köche des Restaurants Amano bruzzeln das Fleisch für die Jungen und Mädchen und bringen auch Salate mit. "Im letzten Jahr ist das bei den Kindern sehr gut angekommen", sagt Grote.

doc6qci7er48cw14f8hfg7

Fotostrecke Laatzen: 45 Kinder campieren beim VfL am Peterskamp

Zur Bildergalerie

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender