Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Bogdan wird Vizechef bei Regions-Jusos

Laatzen/Hannover Bogdan wird Vizechef bei Regions-Jusos

Die Laatzener Jusos werden auch künftig einen der stellvertretenden Vorsitzenden auf Regionsebene stellen. Der 17-jährige Schüler Alexandr Bogdan übernimmt den Vizeposten von Laatzens Juso-Chef Ali Reza Sakhizada.

Voriger Artikel
KSG baut ab April Mehrfamilienhaus auf Bolzplatz
Nächster Artikel
Refugee-Radio ist eine von 15 Projektideen

Die Laatzener Vertreter bei der Sitzung des Juso-Unterbezirks: Aleksandr Bogan (von links), Ali Reza Sakhizada und Jonas Seidel.

Quelle: Schulz-Design

Laatzen/Hannover. Gewählt wurde Bogdan bei der Unterbezirkskonferenz der Jusos am Sonnabend in Misburg. Der 17-Jährige ist das jüngste Mitglied des 14-köpfigen Vorstands der Jusos in der Region Hannover. Zugleich ist er bildungspolitischer Sprecher. Sakhizada hatte für den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden nicht erneut kandidiert.

Auf Antrag der Laatzener Delegation wurde auch die Forderung nach einem Online-Antragssystem beschlossen. "Es soll den SPD-Ortsvereinen ermöglichen, politische Entscheidungen der SPD im Land und Bund öffentlichkeitswirksam zu beeinflussen", sagt Sakhizada. "Als Jusos Laatzen planen wir zurzeit eine Internetkampagne, die die Idee des Online-Antragssystems deutschlandweit bekannt machen soll", ergänzt der stellvertretende Laatzener Juso-Vorsitzende Joshua Pigorsch.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6slrfnjhzhi1fwmmzl5g
Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser

Fotostrecke Laatzen: Erich-Kästner-Gymnasium kürt die besten Vorleser