Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Am 1. Mai fährt wieder der Maibaumexpress

Laatzen Am 1. Mai fährt wieder der Maibaumexpress

Es ist im Süden Hannovers inzwischen Tradition, dass am Maifeiertag historische Straßenbahnen zwischen Laatzen, Gleidingen und Sarstedt pendeln. Auch in diesem Jahr werden wieder zwei alte Züge aus der Geschichte der Üstra als "Maibaumexpress“ verkehren.

Voriger Artikel
Maibaumklettern, Faßbier und Live Musik
Nächster Artikel
Feuerwehr simuliert Brand in Leergutzelt

"Ach, waren das noch Zeiten..." Die Nostalgiebahn der Üstra hält am 1. Mai auch in Gleidingen.

Quelle: Krowas (Archiv)

Laatzen. Der Förderverein Straßenbahn Hannover setzt voraussichtlich zwei historische Bahnen ein, die im 30-Minuten-Takt verkehren. Insgesamt werden 19 Fahrten angeboten: Die Rundfahrten beginnen um 11.50 Uhr an der Haltestelle „Gleidingen/Thorstraße” Richtung Sarstedt, die letzte Oldtimerfahrt dieses Nachmittags verlässt Gleidingen Richtung Laatzen um 16.45 Uhr. Sollte zusätzlich noch ein dritter Zug eingesetzt werden, reduziert sich der Takt auf 20 Minuten.

Die Oldtimer halten zum Zustieg in beiden Richtungen an den Stadtbahn-Haltestellen „Laatzen” (Schleife, Haltestelle der Linie 1 Richtung Sarstedt), „Gleidingen/Thorstraße” (Ortsmitte) und „Sarstedt”. Für diese Oldtimerfahrten am Montag, 1. Mai 2017, gilt ein spezieller Tarif: Die einstündige Rundfahrt kostet für Erwachsene 4 Euro. Wer nur einmal von Gleidingen über Sarstedt oder Laatzen und zurück nach Gleidingen oder von Endpunkt zu Endpunkt mitfährt, zahlt 2 Euro. Kinder bis 14 Jahre fahren in Begleitung Erwachsener kostenlos mit. Zusätzlich gibt es eine Dauerkarte für beliebige Oldtimerfahrten am 1. Mai 2017 zum Preis von 7,50 Euro: Mit ihr kann jeder der eingesetzten Straßenbahn-Oldtimer genutzt und beliebig umgestiegen werden.

Die – wie die Fahrer – ehrenamtlich arbeitenden Schaffner verkaufen die Fahrscheine stilecht aus dem Klapperkasten. Der Reinerlös der Oldtimerfahrten kommt der Instandhaltung dieser und weiterer alter Üstra-Bahnen zugute. Der normale GVH-Tarif gilt in den Bahnen deshalb nicht.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6wd71925yk54aivc3gc
Ausschuss stimmt mehrheitlich für Inklusionsteam

Fotostrecke Laatzen: Ausschuss stimmt mehrheitlich für Inklusionsteam