Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Auf zur Ostereiersuche im Park der Sinne

Laatzen-Mitte Auf zur Ostereiersuche im Park der Sinne

Nicht nur für viele Laatzener gehört dieser Termin mittlerweile fest zum Osterwochenende: Am Ostermontag startet die Saison im Park der Sinne wieder mit einer großen Ostereier-Suchaktion.

Voriger Artikel
Grasdorf kommt ins Kino
Nächster Artikel
Kommt Rathaus-Anbau auf den Marktplatz?

Saisoneröffnung im Park der SinneAb ins Körbchen: Mehrere Hundert Besucher kommen jährlich zur Ostereiersuche in den Park der Sinne.

Quelle: Stephanie Zerm (Archiv)

Laatzen-Mitte. Mit dem Osterfest beginnt traditionell auch die neue Saison im Park der Sinne. Dieses Mal hat sich im Erlebnisgarten einiges verändert, wie die Besucher am Ostermontag, 28. März, feststellen werden.

So hat die Stadt die Wintermonate genutzt, um einige Wege auszubessern. Außerdem wurde die Holzpergola am Ort der Idylle, an dem Hochzeiten gefeiert werden können, erneuert.

Los geht das Eröffnungsfest mit dem für die Kinder wichtigsten Programmpunkt: der Ostereiersuche. Um 10.30 Uhr öffnen Osterhasen die Parktore und die Jagd nach den Schoko-Eiern kann beginnen. Wer genug im Körbchen hat, kann sich am Schminkstand ein hübsches Bild ins Gesicht malen lassen. Und diejenigen, die danach noch Bewegung brauchen, toben sich in der Hüpfburg aus.

Auf der Kulturbühne spielt ab 11 Uhr das Freie Fanfarenkorps Alt-Laatzen, zeitgleich gibt es auf der Erweiterungsfläche Ost eine Einführung in Urbanes Gärtnern zum Mitmachen.

Der Vorsitzende des Park-Fördervereins Klaus Gervais und Bürgermeister Jürgen Köhne begrüßen die Gäste ab 11.30 Uhr. Gegen 12.30 Uhr gehört die Bühne den Kindern, wenn die Tanzgruppe Brunhilde Knorr auftritt.

Derzeit arbeitet der Förderverein am Veranstaltungsprogramm für die kommenden Monate. Fest steht, dass im Sommer wieder das Fest der Sinne gefeiert wird. Auch soll wieder ein kostenloser Yogakurs angeboten werden. „Darüber hinaus wollen wir mit den neuen Programm mehr Kultur in den Park bringen“, sagt Fördervereinsvorsitzender Gervais.

Von Isabel Christian

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt