Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Betrunkener Radfahrer in Laatzen von Stadtbahn erfasst

Unfall Betrunkener Radfahrer in Laatzen von Stadtbahn erfasst

Ein 66-jähriger Radfahrer ist in der Nacht zu Sonnabend in Laatzen von einer Stadtbahn erfasst worden. Ein 55-jähriger Stadtbahnfahrer war gegen 0.10 Uhr mit einer Bahn der Linie 1 auf der Hildesheimer Straße in Richtung Hannover unterwegs.

Voriger Artikel
Feuerwehr löscht Kellerbrand in Laatzen
Nächster Artikel
Reichskriegsflagge sorgt für Ärger in Laatzen

Der Radfahrer kam mit Schürfwunden in ein Krankenhaus.

Quelle: Feuerwehr Laatzen

Laatzen. Kurz vor der Haltestelle Gleidingen/Thorstraße sei plötzlich der Radfahrer aufgetaucht und auf die Gleise gestürzt, gab der Üstra-Mitarbeiter gegenüber der Polizei an. Der Rentner wurde von der Bahn erfasst und leicht verletzt. Die Polizei geht nach ersten Ermittlungen davon aus, dass der Mann betrunken war.

Dieser Artikel wurde aktualisiert.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
doc6x63eoi4dmfafcrql1l
Gewinnerbilder zeigen Fische und den Krieg

Fotostrecke Laatzen: Gewinnerbilder zeigen Fische und den Krieg