Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Pony Felix ist jetzt stolze 40 Jahre alt

Rethen Pony Felix ist jetzt stolze 40 Jahre alt

Als Vierjährige hat sich Alexandra Mell in das Fohlen Felix verliebt, das kurz zuvor bei einem Züchter in Pattensen geboren wurde. Für ein halbes Jahr durfte sie das Welsh-Pony mit nach Hause nehmen. Am Sonntag hat Mell zusammen mit Freunden Felix' 40. Geburtstag gefeiert.

Voriger Artikel
Fahrradwerkstatt für Flüchtlinge ist eröffnet
Nächster Artikel
Fanfaren-Corps präsentiert sich im neuen Look

Das Welsh-Pony Felix ist am Sonntag 40 Jahre alt geworden. Seine Besitzerin Alexandra Mell hat sich im Alter von vier Jahren in das Tier verliebt - und noch immer sind die beiden ein Herz und eine Seele.

Quelle: Daniel Junker

Rethen. Eigentlich ist es sogar eine Doppelfeier, denn Alexandra Mells Schwester Daniela hat am gleichen Tag Geburtstag wie Felix. Und so brachten die Gäste nicht nur für Daniela, sondern auch für Felix Geschenke mit. Karin und Elke Schrader, die Felix vor 37 Jahren an den Sattel gewöhnten, übergaben eine aus Möhren und Bananen bestehende "Torte".

Dass ein Pony 40 Jahre alt wird, ist schon etwas besonderes, sagt Mell. Dementsprechend froh ist sie, dass Felix noch ziemlich fit ist. Geritten wird das Wesh-Pony aber schon seit 10 Jahren nicht mehr. "Er ist sozusagen im Ruhestand", sagt die Sattlermeisterin lachend, die Felix auf dem Gelände ihres Hauses im Rethener Gewerbegebiet hält.

Mit Felix verbindet die 44-Jährige viele Erinnerungen. So habe sie in jungen Jahren ihr Eis mit dem 1,32 Meter großen Pony geteilt. Ende der Achtziger Jahre seien Felix und Fageno - das Pferd steht im Nachbarstall -  sogar mal ausgebüxt. "Plötzlich stand die Polizei mit den beiden vor unserer Tür", sagt Mell lachend. "Die Beamten waren aber zum Glück sehr nett." Kurios: Bis heute weiß wie die Felix und Fageno durch den Zaun gekommen sind.

doc6p7vubom20j7sj9cit

Fotostrecke Laatzen: Pony Felix ist jetzt stolze 40 Jahre alt

Zur Bildergalerie

Von Daniel Junker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender