Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Defekter Wasserkocher löst Feuer aus

Brand in Rethener Gewerbegebiet Defekter Wasserkocher löst Feuer aus

Die Ursache für das Feuer im Rethener Gewerbegebiet am Dienstagnachmittag steht jetzt fest. Die Polizei geht von einem technischen Defekt an einem Wasserkocher aus und schätzt den Schaden auf 10 000 Euro.

Voriger Artikel
Randalierer machen weiterhin Probleme
Nächster Artikel
Taubstumme bleibt in Lift stecken

Die Feuerwehr braucht nur wenige Minuten, um den Brand zu löschen.

Quelle: Dorndorf

Rethen. Es hatte in einem Wohn- und Geschäftshaus an der Lübecker Straße gebrannt. Ein 83-jähriger Bewohner wurde leicht verletzt. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte er im Wohnzimmer gesessen und den Brand gerochen. Er ging zur Küche, wo bereits die Flammen loderten.

 

Von Andreas Zimmer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6sov81zytf741vghmy
"Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot

Fotostrecke Laatzen: "Wenn Engel backen": Himmel leuchtet kräftig rot