Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Zu günstig: Hochbordbau an Bushaltestelle vertagt

Grasdorf Zu günstig: Hochbordbau an Bushaltestelle vertagt

Baumaßnahmen können tatsächlich auch vorerst daran scheitern, weil sie zu günstig sind. Dies gilt zumindest für die Grasdorfer Bushaltestelle Neuer Schlag, nahe der Straße Am Kamp. Im konkreten Fall geht es um 5000 Euro.

Voriger Artikel
Fest der Kitas: 100 Kinder pesen durch den Park
Nächster Artikel
Störche ziehen in Gruppen umher–Jungtier verletzt

An der Bushaltestelle Neuer Schlag in Grasdorf nahe der Straße Am Kamp gibt es noch kein Hochbordstein für den nahezu stufenfreien Einstieg in Niederflurbusse ...

Quelle: Astrid Köhler

Grasdorf. Hatte die Stadt ursprünglich geplant, die Haltestelle in Fahrtrichtung Laatzen-Zentrum 2017 mit Hochborden auszurüsten, damit dort Fahrgäste möglichst barrierefrei in Niederflurbusse kommen und aussteigen können, musste die Stadtverwaltung den Ortsrat über ein Kostenproblem der ganz anderen Art unterrichten.

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen (LNVG) habe mitgeteilt, dass die auf 30.000 Euro geschätzte Baumaßnahme nicht für eine Förderung in 2017 befürwortet werden kann, da sich die Gesamtkosten für das Vorhaben unter der Bagatellgrenze von 35.000 Euro bewegen, heißt es in einer von Stadtrat Axel Grüning unterzeichneten Mitteilung: "Ein Förderung solcher Bagatellvorhaben mit Landesmitteln wird ausgeschlossen."

Alternativ habe die LNVG der Stadt Laatzen jedoch angeboten, bis zu acht Maßnahmen, die allesamt günstiger als 35. 000 Euro sind, zusammenzufassen und in einem Sammelantrag die Förderung zu beantragen. Die Stadt werde auch die Neugestaltung der 346er-Bushaltestelle in der Gegenrichtung, in Fahrtrichtung Alten- und Pflegeheim, mit beantragen. Der Umbau sei aber nicht mehr 2016 möglich. Die Neubeantragung könne erst für das Förderprogramm 2018 erfolgen, so Grüning.

Ortsrat tagt am Dienstag

Der Ortsrat berät über dieses Thema und weiteres am Dienstag, 23. August, um 18 Uhr im Forum des Erich-Kästner-Schulzentrums an der Marktstraße 33.

doc6r3t9okgl82lppu48r5

Fotostrecke Laatzen: Zu günstig: Hochbordbau an Bushaltestelle vertagt

Zur Bildergalerie

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6snqsb1owqeu76ysj1s
Kirche will Josef-Godehard-Heim verkaufen

Fotostrecke Laatzen: Kirche will Josef-Godehard-Heim verkaufen