Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Magazin bescheinigt AKK-Ärztin Top-Medizin

Grasdorf Magazin bescheinigt AKK-Ärztin Top-Medizin

Dr. Andrea Riphaus, Chefärztin am Klinikum Agnes Karll, gehört zu den besten Medizinern Deutschland. Zu diesem Schluss kommt das Magazin Focus Gesundheit, das in regelmäßigen Abständen die Ärzteliste "Deutschlands Top-Mediziner" aktualisiert.

Voriger Artikel
82-Jährige gewinnt Mountainbike von HAZ/NP
Nächster Artikel
Messe-Unternehmer sanieren alten Gasthof

Gehören laut Focus zu "Deutschlands Top-Medizinern": Andrea Riphaus und Jochen Wedemeyer.

Quelle: Stefan Gallwitz

Grasdorf. Ausgezeichnet wurde Riphaus für ihre Kenntnisse auf dem Gebiet der Gastroskopie - der Magenspiegelung. Die Urkunde bekam die Laatzener Ärztin zeitgleich mit ihrem Kollegen Prof. Jochen Wedemeyer vom Klinikum Robert Koch in Gehrden, der für das gleiche Fachgebiet ebenfalls in die Ärzteliste 2016 aufgenommen wurde.

"Die Aufnahme in die Ärzteliste der Top-Mediziner ist gleichzeitig eine Auszeichnung für die Endoskopieteams beider Kliniken", sagt Riphaus. Bei allen Eingriffen sei schließlich immer eine "exzellente Assistenz" erforderlich.

Riphaus ist seit Februar 2013 Chefärztin für Innere Medizin am Klinikum Agnes Karll. Sie und Wedemeyer haben sich auf das Gebiet der interventionellen (eingreifenden) Endoskopie spezialisiert: Die Methode ermöglicht es, mithilfe eines Endoskops durch den Mund oder den Enddarm Gewebeproben zu entnehmen und beispielsweise Gallensteine oder Tumorvorstufen zu entfernen. So bleibt dem Patienten eine Operation erspart.

Die Focus-Ärzteliste führt Fachmediziner aus ganz Deutschland auf, die auf ihrem jeweiligen Gebiet herausragend sind. Das Rechercheinstitut Munich Inquire Media befragt im Auftrag des Magazins Klinikchefs, Oberärzte und niedergelassene Ärzte danach, wohin sie ihre eigenen Patienten schicken und welche Kollegen auf ihrem Fachgebiet gute Arbeit leisten. Darüber hinaus werden Meinungen von Patientenverbänden und Selbsthilfegruppen eingeholt. Ergänzt wird die Beurteilung durch eine Auswertung von Publikationen, Studien und Behandlungspraktiken.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt