Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 12 ° wolkig

Navigation:
Auto prallt gegen Linienbus - Fahrerin verletzt

Rethen Auto prallt gegen Linienbus - Fahrerin verletzt

Ein Auto hat am Samstagnachmittag in Rethen bei Glätte und starkem Schneefall einen Linienbus gerammt. Die Busfahrerin wurde leicht verletzt. An dem Kleinwagen entstand laut Feuerwehr Totalschaden.

Voriger Artikel
Vom Sturmeinsatz bis zum Auto im Schuhladen
Nächster Artikel
Auto landet im Gleisbett

Der VW Golf wurde bei dem Unfall total beschädigt.

Rethen. Die Ortsfeuerwehr Rethen war gegen 15.45 Uhr alarmiert worden. Mit mehr als zehn Helfern und drei Fahrzeugen eilte sie zur Erich-Panitz-Straße in Höhe der Abfahrt zur Bundesstraße 443, teilte Stadtfeuerwehrsprecher Gerald Senft mit.

Nach Polizeiangaben war ein 22-Jähriger aus Rethen in Richtung seines Heimatortes unterwegs, doch er fuhr zu schnell und verlor die Kontrolle über seinen Volkswagen Golf V. Das Auto drehte sich einmal um sich selbst. Der 22-Jährige wollte noch einem Wagen ausweichen, an dessen Steuer eine 49-Jährige aus Magdeburg saß und die in Richtung Laatzen fuhr, doch der Golf und der VW Touran prallten zusammen. Anschließend kollidierte der Golf mit einem Bus der Linie 341 mit Ziel Messe/Ost, der in Richtung Laatzen fuhr. Die 54 Jahre alte Busfahrerin zog sich dabei leichte Verletzungen zu.

Üstra-Sprecher Udo Iwannek teilte auf Anfrage dieser Zeitung mit, dass die Fahrerin nach dem Unfall abgelöst wurde. Es seien nur wenige Fahrgäste in dem Bus gewesen. Die genaue Zahl lasse sich nicht mehr klären. Sie wurden gebeten auszusteigen und den nächsten regulären Bus zu nehmen. Der leicht beschädigte Bus wurde durch einen neuen ersetzt, der ab der Haltestelle Messe/Ost fuhr.

Den Gesamtschaden bezifferte die Polizei auf etwa 7500 Euro. Der Volkswagen Golf V wurde abgeschleppt. Die Feuerwehr streute ausgelaufene Betriebsmittel ab. "Außerdem wurde der Verkehr mitabgesichert", erläuterte Gerald Senft. "Wegen starkem Schneefall war die Sicht eingeschränkt."

doc6o0uqe687glivxje506

Fotostrecke Laatzen: Auto prallt gegen Linienbus - Fahrerin verletzt

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Die neuen Mitglieder des Stadtrates Laatzen

Die Bürger in Laatzen haben bei der Kommunalwahl auch über ihren Stadtrat abgestimmt. Die Mitglieder im Überblick.

Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6rnr1msw9uuya2ovows
Baulücke im Erdbeerfeld wird geschlossen

Fotostrecke Laatzen: Baulücke im Erdbeerfeld wird geschlossen