Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Ein Dutzend Störche macht Ausflug in die Stadt

Laatzen-MItte Ein Dutzend Störche macht Ausflug in die Stadt

Was für ein Anblick: Rund ein Dutzend Störche ist am Donnerstag Vormittag über Laatzen-Mitte geflogen. Bei den Vögeln handelt es sich mutmaßlich um Jungstörche, die ihre Flugkünste trainieren.

Voriger Artikel
SPD besucht Ökologische Station in Grasdorf
Nächster Artikel
Michael Bodmann hat 280 Wecker

Wie dieser Storch am Dienstag suchen zahlreiche Tiere auf den abgemähten Wiesen der Laatzener Leinemasch nach Futter.

Quelle: Köhler

Laatzen-Mitte. Von Grasdorf aus kommend tauchte die Gruppe gegen 10.45 Uhr auf Höhe des Leine-Centers auf und zog anschließend in Richtung der Deutschen Rentenversicherung und weiter nach Süden.

In den letzten Tagen und Wochen konnten sich die Tiere auch auf den frisch gemähten Wiesen stärken oder suchten auch parallel zur landwirtschaftlichen Heuproduktion nach Futter.

doc6qoqj32082u17oc9pxt

Man muss schon sehr genau hinsehen, aber der Schnappschuss mit Teleobjektiv in den Himmel über Laatzen-Mitte zeigt tatsächlich 13 Störche. Die Straßenlaterne und der Baumwipfel im Vordergrund steht an der Albert-Schweitzer-Straße Ecke Erich-Panitz-Straße.

Quelle: Köhler

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender