Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Unbekannter überfällt Spielhalle am Marktplatz

Laatzen-Mitte Unbekannter überfällt Spielhalle am Marktplatz

Ein Unbekannter hat am Freitag gegen 17.15 Uhr versucht, eine Spielhalle am Marktplatz in Laatzen zu überfallen. Das teilte die Polizei am Sonntag mit. Sie sucht nun Zeugen.

Voriger Artikel
Auto landet im Gleisbett
Nächster Artikel
Baum fällt unter der Schneelast um

Das eingeschaltete Blaulicht eines Polizeifahrzeuges (Symbolbild).

Quelle: Stephan Jansen

Laatzen-Mitte. Nach den bisherigen Ermittlungen hatte der Unmaskierte die Spielothek betreten, eine 48-jährige Angestellte bedroht und Geld gefordert. Ein Kunde wurde darauf aufmerksam und kam der Frau zu Hilfe. Nach Polizeiangaben ließ der Täter von seinem Vorhaben ab und flüchtete ohne Beute in unbekannte Richtung. Die Polizei leitete sofort eine Fahndung ein, die jedoch erfolglos verlief.

Der Täter wurde als etwa 30 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß und mit normaler Statur beschrieben. Er trug eine schwarze Kapuzenjacke, ein beigefarbenes Basecap und einen hellgrauen Schal. Diesen hatte er sich vor Mund und Nase gezogen.

Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Hannover entgegen. Er ist unter der Telefonnummer (05 11) 1 09 55 55 zu erreichen.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt