Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 4 ° wolkig

Navigation:
Erste Reaktionen auf die Wahl in Laatzen

Laatzen Erste Reaktionen auf die Wahl in Laatzen

Es zeichnet sich eine lange Wahlnacht in Laatzen ab. Die Auszählung der Stimmen ist um 22 Uhr weder für Region, noch für Rat oder Ortsräte abgeschlossen. Die ersten Reaktionen konzentrieren sich auf das Abschneiden der AfD bei der Wahl zur Regionsversammlung.

Voriger Artikel
Erste Reaktionen zur Wahl in Pattensen
Nächster Artikel
Das sind die neuen Ortsräte in Laatzen

Die Laatzener SPD verfolgt die Wahlergebnisse im Restaurant Amano.

Quelle: Köhler

Laatzen. Die Parteien in Laatzen haben sich angesichts der Auszählungen von drei Wahlen - Region, Rat der Stadt und Ortsrat - auf eine lange Nacht eingestellt. Die CDU hat zur Wahlparty ins Sporthotel Erbenholz geladen und verfolgt dort per Beamer die Stimmenauszählung. Angesichts sich früh abzeichnenden zweistelligen Ergebnisses der AfD in der Region sei es interessant, wie sich deren Wähler bei den Wahlen für den Rat und die Ortsräte entscheiden, sagte Christoph Dreyer (CDU).

Auch Ernesto Nebot (SPD) hat das starke Abschneiden der AfD im Auge. Wenn es ihm auch nicht gefalle, man werde sich mit der Partei beschäftigen müssen, sagte er. Zusammen mit weiteren rund 50 Sozialdemokraten verfolgt der SPD-Fraktionsvorsitzende im Rat der Stadt die Stimmenauszählung im Restaurant Amano. Der harte Kern will bis zum vorläufigen Endergebnis ausharren, auch wenn dies bis nach Mitternacht dauert.

Die Laatzener Grünen verfolgen im Stadthaus die Auszählung.

Ab Montag, wenn das amtliche Ergebnis feststeht, wollen die Parteien erste Gespräche führen. Ab Dienstag sind dann die ersten konstituierenden Fraktionssitzungen geplant.

doc6rfolam6s9w13wjm26t6

CDU-Stadtverbandschef Christoph Dreyer (links) und CDU-Ratsherr Paul Derabin bei der Analyse der ersten Ergebnisse.

Quelle: Köhler

Von Astrid Köhler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6so7eyx5pee134syb11u
Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender

Fotostrecke Laatzen: Nikolaus kommt zum lebendigen Adventskalender