Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ein rundum glücklicher Fang

Laatzen Ein rundum glücklicher Fang

Die Familie kommt zum Gratulieren - und auch der erste stellvertretende Bürgermeister Ernesto Nebot Pomar überbringt seine Glückwünsche. Schließlich gilt es, einen ganz besonderen Anlass zu feiern: Eugenie Sonja Rathmann und ihr Mann Franz haben am 26. August ihren 65. Hochzeitstag.

Voriger Artikel
Wie Deutsch lernen Spaß macht
Nächster Artikel
Stadt wird kurzfristig Aufnahmelager

Früher und heute: Die Gleidinger Sonja und Franz Rathmann sind seit 65 Jahren zusammen glücklich.

Quelle: Torsten Lippelt

Gleidingen. Die 84-jährige Eugenie Rathmann - die fast nur mit ihrem zweiten Vornamen Sonja gerufen wird - stammt aus Klebow im Warthegau. Sie kam auf der Kriegsflucht über mehrere Stationen nach Gleidingen. Ihr ein Jahr älterer Mann kam im Alter von vier Jahren aus dem Gebiet Bergen/Celle nach Heisede. Mit 14 Jahren ging er wie viele andere von der Schule ab, lernte den Beruf des Schlossers und bekam schon mit 17 seinen Gesellenbrief.

„Tanzen war in der Nachkriegszeit eine der wenigen möglichen Freizeitbeschäftigungen“, erinnert er sich. Bei den Tanzveranstaltungen traf er auch immer mal wieder seine Sonja. Und dann ging alles ganz schnell: Im März 1950 wurden beide ein Liebespaar, und bereits im August des gleichen Jahres wurde in der Gleidinger St.-Gertruden-Kirche geheiratet. Ein Sohn und zwei Enkelkinder gehören bis dato zur Familie.

Urlaub hat das Paar nur wenig gemacht. Vielmehr nutzten beide die gemeinsame Zeit für das 1957 in Gleidingen erbaute Haus samt Terrasse und Garten. Während er als Schlosser arbeitete, organisierte sie das gemeinsame Zuhause.

Franz Rathmann sieht sich selbst als Optimist. An seiner Frau schätzt er das Verständnisvolle, sie mag seine Ruhe und Vernunft. Sein Hobby, das Angeln, teilt sie bisweilen mit ihm. „Ich nehme Sonja hin und wieder auch gern zum Angeln mit nach Heisede“, berichtet der Jubilar, der die gefangenen Fische selbst filetiert und räuchert.

Das Rezept für 65 glückliche Ehejahre fasst der 85-Jährige so zusammen: „Rauch geht durch jeden Kamin, aber am Abend muss jeder Streit auch wieder beendet sein.“

Von Torsten Lippelt

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichten
Laatzen-Seite der Hannoverschen Allgemeinen Zeitung
doc6spbi26z1g68ir1xk5w
Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt

Fotostrecke Laatzen: Schützen verwandeln Hof in einen Weihnachtsmarkt